Zum Jahresstart: Low Carb und Low Fat

Zum Jahresstart: Low Carb und Low Fat

Gesund und fit ins neue Jahr: Fit for Fun bringt zum Start des Jahres 2018 das Food-Sonderheft „Low Carb & Low Fat“ an den Kiosk. Die Redaktion des Fitness- und Lifestyle-Magazins informiert darin unter anderem über die theoretischen Hintergründe beider Ernährungsformen und erläutert, welche Vorteile welches Konzept hat.

Außerdem unterstützt das Magazin die Leser dabei, den für sie persönlich besten Weg zum Abnehmen zu finden. Der zweite Teil des Sonderheftes liefert 90 Rezepte zum Nachkochen. Sie sind in unterschiedlichen Kategorien wie Frühstück, kalte / warme Hauptspeise und Snacks zusammengefasst – inklusive Kennzeichnung, ob sie den Konzepten von Low Carb und / oder Low Fat folgen.

Fit for Fun: Low Carb & Low Fat
Fit for Fun: Low Carb & Low Fat

Alex Steudel, Chefredakteur Fit for Fun, meint: „Die Themen Low Carb und Low Fat werden zum Start des neuen Jahres wieder stark nachgefragt. Viele Menschen sind besonders motiviert, ihre Ernährung dauerhaft umzustellen – und dafür liefert Fit for Fun mit dem Food-Sonderheft eine detaillierte Anleitung. Unsere Leser haben auf unsere Sonderheft-Reihe in 2017 sehr positiv reagiert. Deshalb sind wir zuversichtlich, dass sie auch das Thema Low Carb / Low Fat sehr gut annehmen.“

Das 100-seitige Fit for Fun-Sonderheft erscheint am 2. Januar 2018, die Gesamtauflage beträgt rund 100.000 Exemplare. Das Magazin ist als Sonderheft am Kiosk und bei ausgewählten Filialen von Netto und Aldi Nord erhältlich. Der Copypreis beträgt 4,95 Euro.

Fotos: © Hubert Burda Media, Fit for Fun