Medien: Alle Veranstaltungen auf einen Blick | PR Agent <script>

Medien: Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Alle wichtigen Branchenveranstaltungen auf einen Blick. Was so selbstverständlich klingt, gab es in der Medienbranche bislang noch nicht. Deswegen hat „Clap“, das People-Magazin der Kommunikationsbranche, Medienevents.com ins Leben gerufen.

Der Schwerpunkt der Berichterstattung liegt nicht wie bei anderen Seiten nur bei Messen und Kongressen, sondern vor allem bei Galas, Shows und Awards. Termine also, die die Medienszene wirklich bewegen und auch einen Glamour-Faktor ausstrahlen. Bambi, Goldene Kamera oder Grammy sind also auf jeden Fall dabei.

Medienevents.com
Medienevents.com

Aber es gibt täglich noch viel mehr spannende Termine, die eine höhere Aufmerksamkeit verdient haben und in die seitens der Medienunternehmen hohe Investitionen erfolgen. Mit Medienevents.com kann jetzt keine wichtige Veranstaltung mehr übersehen werden. Für eine bessere Planung werden durch die vorausschauende Übersicht doppelt belegte Termine vermieden.

„Events werden häufig unterschätzt und auf rote Teppiche und Promis reduziert. Dabei sind sie auch im geschäftlichen Sinne ein sehr wichtiger Faktor der Medienwirtschaft“, so „Clap“-Chefredakteur Daniel Häuser. Die Veranstaltungen werden auf Medienevents.com in übersichtlicher Form angezeigt, jeweils auch mit einem Logo oder Foto. Auf eine Veranstaltung kann ein besonderes Schlaglicht geworfen werden.

Mit dem so genannten „Featured Event“ hebt die Website immer eine besondere Branchenveranstaltung hervor. Medienevents.com setzt auch auf User generated Content: Events können ohne große Mühe in die Redaktion gepostet werden. Auch ein Rückblick ist in die Website integriert. Gezeigt werden die schönsten und interessantesten Bildergalerien der vergangenen Wochen.

Medienvents.com wird also auch redaktionell betreut. „Clap“-Chefredakteur Peter Bulo Bühling: „Wer jetzt nicht mit dabei ist, ist selber schuld.“

Screenshot, Quelle & Web: Medienevents.com