Casinos und Spielbanken in den Medien

Casinos und Spielbanken in den Medien

Das Wort Casino wird immer häufiger in Suchmaschinen eingegeben. So trendet bei Google in den letzten zwölf Monaten vor allem die Zusammensetzung aus den Keywords „Casino Bonus ohne Einzahlung 2019“. Das zeigt, dass Online-Casinos endgültig beim Verbraucher angekommen sind und im deutschsprachigen Internet eine beliebte Suche darstellen.

Und auch die Medien berichten regelmäßig über Casinos und Spielbanken. Wer früher Artikel zum Thema Online Casino suchte, für den war es schwierig, überhaupt aktuelle sowie journalistische Beiträge zu finden.

Anzeige

Heutzutage gestaltet sich das Lesen von Inhalten über das Glücksspiel nicht mehr ganz so schwierig. Google News ist voll von neuem Content, der im Stunden-Rhythmus in der größten sowie mächtigsten aller Suchmaschinen erscheint.

Dabei drehen sich die veröffentlichten Inhalte nicht nur um Online Casinos, sondern auch die der Offline-Branche, die Nutzerinnen und Nutzer scharenweise abgegraben haben. Die real besuchbaren Spielbanken aus Schenefeld und Dortmund sind zum Beispiel regelmäßig und tagesaktuell mit Stories in den Medien vertreten.

Dies ist aus mehreren Gründen wichtig für die Betreiber: Erstens können Sie durch viele Nennungen an verlorenem Boden bei den Kundinnen und Kunden gutmachen. Und zweitens ist jede mediale Veröffentlichung ein wunderbarer Treffer, der perfekt auf den eigenen Social-Media-Kanälen geteilt werden kann.

Immer mehr Medienmacher schreiben über Casinos und Spielbanken.
Immer mehr Medienmacher schreiben über Casinos und Spielbanken.

Trotzdem entscheiden sich immer mehr Menschen, ihr Glück online zu versuchen. Das ist in Deutschland so, auch in der Schweiz und ebenso an den Online Spielautomaten Österreichs. Das Internet und die modernen Endgeräte machen es möglich.

Ganz ehrlich: Wer möchte sich auch schon gerne im Anzug und mit Krawatte die Beine vertreten, wenn das Gaming locker am Smartphone verfolgt werden kann? Diesen Trend haben auch die Medien erkannt.

Denn es gibt immer mehr Plattformen, die tagesaktuell, kompetent und gut recherchiert über angesagte Themen zu Casinos berichten. Und wenn etwas medial Herausragendes passiert – zum Beispiel dass ein Jackpot geknackt wird oder ein Casino beraubt wurde – dann berichten die bekannten Mainstream-Medien ebenfalls.

Die Trends bei der Google-Suche beweisen: Wer als Herausgeber nicht auf Casino-Themen setzt, der wird die Leserinnen und Leser solcher Themen nicht auf seiner Seite haben…

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!Hilfe erhalten Sie bei der BZgA-Telefonberatung mit Unterstützung des DLTB: 0800 1372700 (kostenlos).
PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: Unsplash, CCO Public Domain