„Die Joop-Story“ im ZDF

"Die Joop-Story" im ZDF

In der Welt der Mode und des Lifestyles hat es die Marke Joop! zu Weltruhm gebracht. Die „ZDFzeit“-Doku-Reihe über große deutsche Familienunternehmen startet ihre neuen Folgen am Dienstag, 10. März 2020, 20.15 Uhr mit „Deutschlands große Clans: Die Joop-Story“.

In der ZDF-Mediathek ist die Folge ab Montag, 9. März 2020, 10 Uhr, verfügbar. Wolfgang Joop zählt zu Deutschlands bedeutendsten Designern. Auch mit 75 Jahren denkt er noch lange nicht ans Aufhören.

Anzeige

Dabei feiert auch Tochter Jette als Modedesignerin Erfolge und verschafft dem Familiennamen Geltung. Doch geraten die beiden privat immer wieder aneinander.

Die Filmautoren Annebeth Jacobsen und Manfred Oldenburg zeichnen das Porträt der Designer-Familie.

Neben Wolfgang Joop kommen enge Wegbegleiter zu Wort, die nur selten Einblicke in das Leben der Familie gewähren, wie Wolfgang Joops Ehemann Edwin Lemberg und seine Ex-Ehefrau Karin Joop-Metz. Werbe-Experten erklären den anhaltenden Marketing-Erfolg.

Die „ZDFzeit“-Doku-Reihe „Deutschlands große Clans“ beschäftigt sich 2020 noch mit der „Deichmann-Story“ (Dienstag, 17. März 2020, 20.15 Uhr) und der „4711-Story“ (Dienstag, 24. März 2020, 20.15 Uhr).

Stefan Brauburger, Leiter der Redaktion Zeitgeschichte: „Die aktuelle Staffel von ‚Deutschlands große Clans‘ zeigt, wie sehr der Erfolg der Familienunternehmen auch von den Beziehungen der Clan-Mitglieder untereinander abhängt.“

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: ddpimages.com

Themen: , ,