Deutsche Gewinner bei spanischer Weihnachtslotterie El Gordo

Das Zusammenwachsen der Welt durch digitale Technologien macht auch vor der Glücksspielbranche nicht halt.

Für deutsche Spieler ist es einfacher denn je, an namhaften Lotterien in anderen Ländern teilzunehmen und hier das Glück herauszufordern.

Anzeige

Ein Spieler aus Münster hatte beim zurückliegenden Weihnachtsfest besonders großes Glück: Er ist Gewinner einer stattlichen Summe bei der traditionsreichen, spanischen Weihnachtslotterie El Gordo.

Stundenlange Ziehung mit großer Tradition

Einen Gewinner der spanischen Weihnachtslotterie aus Deutschland wird es schon in den letzten Jahren gegeben haben, jedoch nicht in dieser beeindruckenden Höhe. Satte 1,25 Millionen konnte sich der Spieler aus Münster als zweiten Platz der Lotterie sichern. Kleinere Gewinne wurde ebenfalls von deutschen Spielern bei der Lotterie erzielt, die nicht mit dem deutschen Lotto 6 aus 49 zu vergleichen ist.

Jährlich um die Weihnachtszeit ausgetragen, zieht El Gordo seit Jahrzehnten spanische Lottospieler in seinen Bann. Dieses Jahr wurden 2,4 Milliarden Euro ausgespielt, die persönlichen Gewinnchancen hängen von Art und Anzahl der erworbenen Losanteile ab. Dabei geht es nicht alleine um die Aussicht auf stattliche Gewinne, ein Teil des Geldes wird staatlich eingezogen und für soziale Zwecke eingesetzt.

Lose einfach über das Internet bestellen

Auch wenn die nächste spanische Weihnachtslotterie noch einige Monate dauert, fiebern viele Spieler in Deutschland der traditionellen Ziehung über mehrere Stunden hinweg entgegen. Dank des Internets und des geltenden, europäischen Rechtes ist es für EU-Bürger kein Problem, sich an Ziehungen aus anderen EU-Staaten zu beteiligen.

Wichtig ist, beim Erwerb der Losanteile oder Lottoscheine auf einen seriösen, digitalen Partner zu vertrauen. In Deutschland haben sich Plattformen wie Lottoland.com bei Spielern über die Jahre einen Namen gemacht. Der Anbieter hält vielfältige Spielformate bereit, von 6 aus 49 über EuroMillions bis zu nationalen Lotterien wie El Gordo.

Auch Rubbellose und andere Spielformate lassen sich bequem über ein einzelnes Spielkonto nutzen. Lottoland steht für eine nachhaltige Teilnahme an Lotterien und ist mehrfach ausgezeichnet, um Spielern einen wirklich seriösen Spielspaß zuzusichern.

Betrug bei Lotterien mit seriösen Partnern eindämmen

Speziell was die spanische Weihnachtslotterie El Gordo betrifft, waren Meldungen über Betrugsfälle in den letzten Jahren keine Seltenheit. Die Unerfahrenheit deutscher Spieler wurde von Kriminellen ausgenutzt, die vermeintliche Losanteile zu attraktiven Preisen über das Internet verkauften.

Deutsche Gewinner bei spanischer Weihnachtslotterie El Gordo
Deutsche Gewinner bei spanischer Weihnachtslotterie El Gordo

Digital wurden anschließend billige Kopien von Losen versendet, während der „Verkäufer“ das Geld für die Losanteile einnahm. Um solche Risiken bei internationalen Lotterien zu vermeiden, sollten sich Spieler auf eine seriöse Spielplattform verlassen.

Wie verlässlich und anerkannt der Service von Online-Anbietern wie Lottoland ist, zeigt sich bereits durch das offizielle Angebot der staatlichen Lotterien Ziehung 6 aus 49 oder Keno. Auch der oben genannte Millionengewinner ist diesen Weg gegangen und konnte auf eine sichere Verbuchung des Gewinnbetrags vertrauen.

Spielverhalten verlagert sich ins Internet

Die Abgabe von Lottoscheinen über das Internet ist ein weiteres Indiz für den Siegeszug digitaler Technologien. Die globale Situation der letzten beiden Jahre hat zusätzlich dazu beigetragen, dass Spieler den Weg zur Lottoannahmestelle vor Ort vermeiden und eine sichere Tippabgabe vor Ort bevorzugen.

Mit der Nutzung einer seriösen und zertifizierten Spielplattform ist die Verwaltung vieler verschiedener Lotterien über ein einziges Konto möglich. Dies hilft, die Übersicht zu behalten und lädt viele Spieler dazu ein, neue Lotterien wie das spanische El Gordo kennenzulernen.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!Hilfe erhalten Sie bei der BZgA-Telefonberatung mit Unterstützung des DLTB: 0800 1372700 (kostenlos).
Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: Agnieszka Boeske (1), Bruce Mars (1), Unsplash

Themen: ,