Emma Begley verantwortet bei Rolls-Royce die Kommunikation

Emma Begley verantwortet bei Rolls-Royce die Kommunikation
Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Kurz vermeldet: Emma Begley übernahm am 1. Juli 2022 als Director of Global Communications bei Rolls-Royce.

Sie kommt von BMW UK, wo sie seit 2019 als General Manager, Product and Internal Communications tätig war.

Anzeige

Begley kam 2014 zur BMW Group und arbeitete in der Unternehmenszentrale in München, wo sie als Sprecherin des Vorstands der BMW AG für Kunden, Marken und Vertrieb aktiv war.

Emma Begley hat ihre Karriere bei der BBC begonnen, bevor sie 2002 für eine freiberufliche Karriere als Übersetzerin und Journalistin nach Deutschland zog.

Foto: Emma Begley

Sie folgt auf Richard Carter, den dienstältesten Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens. Richard verlässt Rolls-Royce nach einer 14-jährigen Amtszeit.

Weitere Artikel zu Rolls-Royce finden Sie auch im Shots Magazin.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: Matheus Bardemaker, Unsplash (1), Autoren-Union Mobilität, Rolls Royce (1) / Quelle: aum