<script>

#GrabbingGate in Hamburg: Neue Liberale gehen mit Abmahnung gegen FDP-Mitglied vor

Das Hamburger #GrabbingGate hat vorerst ein Ende gefunden. Die Internetadresse www.neueliberale.hamburg leitet nicht mehr auf die Webseite der Hamburger FDP um. „Wir sind froh, dass dieser Zustand vorbei ist und der Mann aus Werne unsere Abmahnung anerkannt hat“, sagte Christian Schiller (30), Spitzenkandidat der Neuen Liberalen, heute in Hamburg.

Der Mann, der online FDP-Werbematerialien anbietet und auch FDP-Mitglied ist, hatte die Gründung der Neuen Liberalen verfolgt und sich die Internetadresse www.neueliberale.hamburg registriert. Diese Domain leitete er auf die Webseite der Hamburger FDP um.

Ein Rechtsanwalt der Neuen Liberalen mahnte den Registrierer der Domain mit dem Hinweis auf das Namensrecht und die bereits registrierten Internetadressen (www.neueliberale.org, www.neueliberale.info und www.neue-liberale.hamburg) ab.

Neue Liberale Hamburg
Neue Liberale Hamburg

Patric Urbaneck, Landeschef der Neuen Liberalen, sagt dazu: „Wir können nicht nachvollziehen und es auch nicht dulden, dass jemand bewusst fremde Namen im Internet sichert. Gerade für uns als neue Partei kann so eine Umleitung zur falschen Adresse immense Schäden anrichten. Und das hat es auch. Dass ausgerechnet ein FDP-Mitglied hinter dieser Aktion steckt, zeigt, mit welch harten Bandagen es im Wahlkampf zur Bürgerschaftswahl zugeht.“

„Bürgerinnen und Bürger meldeten sich vermehrt mit dem Hinweis, dass bei der Internetadresse ein Fehler vorliege. Der Abgemahnte erkannte jetzt die Forderung der Neuen Liberalen an und verpflichtete sich zur Unterlassung und Löschung der Domain www.neueliberale.hamburg“, ergänzt Spitzenkandidat Christian Schiller.

Die Neue Liberale wurde am 14. September 2014 von Najib Karim, Sylvia Canel, Prof. Dieter Biallas und Haug von Kuenheim auf Bundesebene gegründet und versteht sich als sozial-liberale Partei, die klassisch liberale, ökologische und soziale Positionen verbindet. Im Mittelpunkt ihrer Politik stehen mehr Freiheit und Lebensqualität für alle in einer offenen Gesellschaft, Selbstverantwortung, soziale Gerechtigkeit, der Erhalt natürlicher Ressourcen und wirtschaftliche Stärke.

Für Interviews und weitere O-Töne stehen wir gerne zur Verfügung.

Über Christian Schiller:
Christian Schiller (30) ist Gründungsmitglied der Neuen Liberalen. Als Spitzenkandidat tritt der Partnership Manager von BlaBlaCar.de, Europas größter Mitfahr-Community, zur Bürgerschaftswahl 2015 an. Sein politisches Handeln steht für Freiheit in Fairness.

Web: christian-schiller.hamburg & liberale.hamburg

Pressekontakt:
PR Agent
JC Sierks
T: 040 74066628
E: media@neueliberale.org

Foto: Neue Liberale