<script>

Silva Gonzalez bei „Das Supertalent“

Silva Gonzalez bei "Das Supertalent"

– Silva Gonzalez bei „Das Supertalent“
– Mariano Segalla singt „Caruso“
– Fotos auf Anfrage unter presse@pr-agent.media erhältlich.

Mit einzigartigen Tangoliedern und lateinamerikanischer Folklore ist der Argentinier Mariano Segalla (49) bereits weltweit aufgetreten. Inzwischen lebt Mariano in Berlin und verdient seinen Lebensunterhalt hier als Straßenmusiker.

Zu seinem Auftritt bei „Das Supertalent“ begleitet ihn Silva Gonzalez, Sänger der Band „Hot Banditoz“, der den Argentinier auf seinem Weg zum Erfolg unterstützen will.

Silva Gonzalez, Mariano Segalla
Silva Gonzalez, Mariano Segalla

„Ich habe Mariano auf der Straße singen gehört und wusste: Das ist einer für die große Bühne. Er macht das mit so viel Gefühl und aus ganzem Herzen, mit Passion und Herzblut. Deswegen habe ich ihn hier beworben. Und da er kaum Deutsch spricht, bin ich heute als Übersetzer mitgekommen.“

Wie die Jury den Auftritt von Mariano bewertet, erfahren die Zuschauer am kommenden Samstag, 27. Oktober 2018 um 20.15 Uhr bei „Das Supertalent“ bei RTL.

Auf der Supertalent-Bühne singt Mariano das Lied „Caruso“ des italienischen Sängers Lucio Dalla. „Eine der schönsten Nummern auf der Welt, finde ich“, freut sich Dieter Bohlen.

(Die Verwendung des RTL-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangaben [Foto: MG RTL D] und Beachtung der unter http://kommunikation.mediengruppe-rtl.de genannten Nutzungsbeschränkung erlaubt.)

Pressekontakt:
PR Agent
Jana Möller
Tel.: +49 (0)40 74066628
E-Mail: presse@pr-agent.media

Fotos: MG RTL D