<script>

Presse-Einladung: Miss Germany Lena Bröder zeigt die „Miss Germany Bags“ in Offenbach

Miss Germany Exclusive Bags

– Miss Germany Lena Bröder in Offenbach am Main
– 27. bis 29. Februar 2016: Messe Offenbach, Kaiserstraße 108-112, 63065 Offenbach am Main
– Medientermine zur freien Vereinbarung

– Ebenfalls anwesend: Miss Hessen Katharina Schubert
– Ebenfalls anwesend: Miss Bremen Dana Wiebke Schäfer
– Ebenfalls anwesend: Miss Niedersachsen Sophie Imelmann
– Ebenfalls anwesend: Miss Mecklenburg-Vorpommern Eva Naulin

– Fotos zur Verwendung: © „Miss Germany Corporation“

Lena Bröder ist die neue Miss Germany. Die Lehrern aus Nordwalde in Nordrhein-Westfalen setzte sich am vergangenen Wochenende im Europa-Park in Rust gegen 23 Konkurrentinnen durch und feierte den Sieg.

Es ist das erste Mal in der langjährigen Geschichte der Miss Germany, dass eine Lehrerin den Titel gewann. Lena Bröder ist hauptberuflich katholische Religionslehrerin und ihre Schüler sind von ihrem Erfolg begeistert.

Lena Bröder
Lena Bröder

Lena Bröder ist auch Repräsentantin der Miss Germany eigenen COLLECTION MISS GERMANY, die zunächst als Taschen- und Accessoire-Kollektion vom 27. bis 29. Februar 2016 auf der „I.L.M. – internationale Lederwaren Messe“ in Offenbach am Main ihre Weltpremiere feiert. Es ist eine absolute Neuheit, dass die neue Preisträgerin als erste Miss Germany mit COLLECTION MISS GERMANY auch die Präsentation eines eigenen Produktlabels anführt.

Auf der „I.L.M.“ – der  international führenden Messe für Lederwaren, Reise- und Freizeittaschen, Schulartikel, Taschenmode und Accessoires – wird die neue Kollektion als MISS GERMANY Exclusive Bags den Einkäuferinnen und Einkäufern der deutschen und internationalen Einzelhandelsbetriebe erstmals zum Bestellen präsentiert.

Ab Sommer 2016 sind dann die ersten Taschen aus der COLLECTION MISS GERMANY in den Geschäften erhältlich. Die neue Marke setzt dabei im ersten Schritt auf stylische, moderne Taschen und Accessoires. Diese werden in den Segmenten Premium oder Luxury angeboten. Die Verkaufspreise beginnen bei 99,- Euro und gehen bis zu 999,- Euro.

Die Idee für COLLECTION MISS GERMANY entstand laut der Miss Germany Corporation dadurch, dass Miss Germany anerkannt für Stil, Schönheit und Lifestyle steht, den Spirit und den Style Deutschlands repräsentiert, und der Tatsache, dass Schönes die Menschen verbindet.

Ebenfalls anwesend sind Katharina Schubert (Miss Hessen aus Wiesbaden, Drittplatzierte bei der Miss Germany Wahl), Dana Wiebke Schäfer (Miss Bremen), Sophie Imelmann (Miss Niedersachsen) und Eva Naulin (Miss Mecklenburg-Vorpommern).

Medienvertreter können sich jetzt für dieses einmalige Highlight anmelden und die neue Miss Germany bei einem ihrer ersten Auftritte hautnah erleben und sprechen.

Web: missgermany.de

Pressekontakt:
presse@pr-agent.media

Bildergalerie:

Fotos: MGC