Hamburg: Kollektion 2016 von „Bijou Brigitte“ im „Haller 6“

Bijou Brigitte lud diese Woche ins stilvolle Ambiente der Location „Haller 6“ (Hallerstraße 6, D-20146 Hamburg) ein, um die neue Frühjahrs- / Sommer-Kollektion 2016 vorzustellen.

Rund 50 Gäste, darunter zahlreiche Vertreter der deutschen Modepresse sowie der Bloggerszene, informierten sich über die neuesten Trends für Schmuck und Accessoires. Auch Society-Expertin Vanessa Blumhagen ließ sich inspirieren.

Die neue Modesaison startet mit zauberhaften Schmuckstücken und Accessoires für einen stylishen Valentinstag. Sowohl die bezaubernde 925 Silberkollektion als auch die Modeschmuckvarianten mit ihren zarten Herz- und Schlüsselanhängern sind die perfekten Liebesboten.

Kollektion 2016 von "Bijou Brigitte"
Kollektion 2016 von „Bijou Brigitte“

Unter dem Motto „The Great American Southwest“ zeigt sich ein verführerischer Materialmix. Traumfänger und Tassels treffen auf Türkise, geschwärztes Silber und filigrane Symbole. Passende Begleiter für Armschmuck und Ketten sind Fransenponcho und -tasche sowie ein schwarzer Filzhut.

Und die 1970er-Jahre prägen diese Saison die Styles der Fashionistas. Ob mit bunten Beads, Fransen und Quasten mit dem gewissen Ibiza-Feeling oder mit Schmuck und Accessoires in erdigen Brauntönen, extravagante Oberarmreifen und Seventies-Haarschmuck sind absolute Must-haves.

Ethno- und hippielike, dekorativ und ornamental, maritim und klassisch, linear und clean: Ab Ende Januar 2016 sind die Schmuckstücke und Accessoires aus der neuen Kollektion in den Bijou Brigitte-Filialen und auch im Online-Shop erhältlich.

Foto: © Bijou Brigitte AG / Web: bijou-brigitte.com