Das Update für Sky Q

Das Update für Sky Q

Die Sky Q Box erhält in den kommenden Wochen ein weiteres Update, das die Bedienung noch einfacher und komfortabler machen soll. Das Update wird bis Mitte August schrittweise auf alle Receiver ausgespielt.

Dank einer optimierten Bedienoberfläche und einer weiter verbesserten Übersicht sollen Kunden mit Sky Q künftig noch schneller und einfacher auf einen Blick die Inhalte finden, die sie wollen.

Anzeige

Mit nur einem Klick finden sich zudem auf den neuen Detailseiten alle relevanten Informationen rund um den Lieblingsinhalt an einem Ort: Serienepsioden auf Abruf, Aufnahmen, Beschreibungen, verfügbare Bildformate oder ähnliche Sendungen, die den Kunden gefallen, und vieles mehr.

Mit dem Sky Q Receiver verpassen Kunden außerdem keine Sendung mehr, denn es ist ohne Zusatzkosten noch mehr Platz für ihre persönlichen Aufnahmen. Mehr als 800 Stunden an Fernsehen passen künftig auf die Festplatte der Box.

Max Konstantin Ehrhardt, Director Product Management bei Sky Deutschland, meint: „Wie versprochen entwickeln wir Sky Q basierend auf unserem Kundenfeedback kontinuierlich weiter, damit Kunden trotz der stark wachsenden Vielfalt an Free-TV, Apps, Mediatheken und den Sky Premium Inhalten auch weiterhin so einfach und schnell wie möglich ihre Lieblingsprogramme finden.“

Bedienkomfort, Übersichtlichkeit und intuitive sowie kurze Wege sollen dabei laut Erhardt im Mittelpunkt stehen.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: Sky Deutschland

Themen: , ,