Bonial schaltet erstmals bundesweit Radiospots

Bonial schaltet erstmals bundesweit Radiospots
Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Seit einigen Tagen schaltet Bonial zum ersten Mal bundesweit Radiospots für seine Local-Shopping-App namens Kaufda.

In den nächsten zwei Kalenderwochen werden unterschiedlich lange Werbespots auf Radio Holiday (National), NDR 2 (Norddeutschland), Westfunk Kombi Ruhr (Nordrhein-Westfalen), CityKombi 3a (Rheinland Pfalz), Antenne Bayern (Süddeutschland) und MDR Basic (Ostdeutschland) zu hören sein.

Anzeige

Die Radiospots wurden in Zusammenarbeit mit MStudio entwickelt, die zum größten Mediaagenturnetzwerk Deutschlands (GroupM) gehören.

Produziert wurden zwei Versionen:

Zum einen ein zwanzig Sekunden langer Werbespot, der die Vorteile der Nutzung von Kaufda in einer Gesprächssituation darstellt: Alle Angebote und immer die besten Preise aus allen Handelsbranchen gebündelt in einer App.

Zum anderen gibt es einen fünfsekündigen Abbinder mit dem Slogan: “Die besten Angebote? Merk sie dir! Mit der Kaufda-App!”

Dieser dient als Anker für die Radiohörer, um sich in der Flut der Werbespots an die aktuellen Preisaktionen der Händler zu erinnern.

Die bundesweite Schaltung von Radiospots ist für Bonial der erste Schritt in Richtung Audio.

Stefanie Graser, Vice President Marketing bei Bonial, meint: „Wir erweitern unsere Marketingaktivitäten gerade in alle Richtungen. Noch nie waren wir so stark und parallel auf allen Kanälen vertreten wie jetzt.“

Und weiter meint er: „Ob online, im Print, auf Social Media, auf digitalen Werbetafeln an Tankstellen oder jetzt im Radio – egal, wo die kaufinteressierte Zielgruppe gerade ist, Bonial ist bereits da.“

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Olena Sergienko, Unsplash