Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Der Porsche Esports Carrera Cup Deutschland feiert sein Comeback

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Der Porsche Esports Carrera Cup Deutschland kommt nach einer zweijährigen Pause zurück. Der Ablauf der Saison wurde komplett neu strukturiert und bietet Spannung über die sechs Rennwochenenden hinweg.

Neben einigen Änderungen im Wettbewerbsmodus können sich die Simracer auch auf eine neue Plattform freuen.



Das erste Rennen findet bereits heute auf „Rennsport“ statt, einer Racing Simulation vom Spieleentwickler Games Publisher „Competition Company“ und Heimat der führenden Simracing-Liga ESL R1.

Darum geht’s

Insgesamt bilden sechs Veranstaltungen den Rennkalender der Saison 2023/24. Nach den fünf Rennwochenenden, die zwischen dem 10. Dezember 2023 und dem 10. März 2024 stattfinden, kommt es am 6. April 2024 zum großen Finale.

„Der Porsche Esports Carrera Cup Deutschland 2024 verspricht noch mehr Action und absolute Spannung bis zum Finale für Simracer und Fans“, sagt Steffen Schmitter, Projektleiter Markenpartnerschaften bei Porsche Deutschland.

Ein Preispool in Höhe von 25.000 Euro für die ersten drei Plätze des PECCD24.

An jedem Rennwochenende findet freitags und sonnabends für jeweils 60 Minuten eine Pre-Qualification Session im Hot-Lap Modus statt.

Die zwölf Fahrer mit den Bestzeiten qualifizieren sich für das Hauptevent am Sonntag. Das Sonntagsevent besteht aus zwei Rennen: Zunächst kämpfen die Simracer im Qualifying um die besten Startplätze für das erste Rennen.

Das Ergebnis des ersten Rennens entscheidet die Startaufstellung des zweiten Rennens, das in die Punktewertung eingeht. Die zwölf besten Fahrer sichern sich nach den fünf Saisonrennen einen Platz im Finale.

Gefahren wird auf internationalen Traditionsstrecken im Einheitsfahrzeug Porsche 911 GT3 Cup (992).

Registrierungen für den Porsche Esports Carrera Cup Deutschland 2024 sind noch hier möglich: peccd.racespot.tv/sign-up

Mediale Begleitung

Alle Rennen werden in Social Media per Live-Stream auf dem offiziellen Porsche Twitch-Kanal sowie dem Porsche Carrera Cup Deutschland YouTube-Kanal übertragen.

Weitere Informationen werden auf den Social Media Kanälen auf Instagram, Twitter und Discord kommuniziert.

Die Renntermine

➡️ Rennen 1: 10. Dezember 2023 | 15 – 16 Uhr | Strecke Hockenheimring

➡️ Rennen 2: 21. Januar 2024 | 15.00 – 16.00 Uhr | Strecke Circuit de Spa-Francorchamps

➡️ Rennen 3: 4. Februar 2024 | 15.00 – 16.00 Uhr | Strecke Autodromo Nazionale Monza

➡️ Rennen 4: 18. Februar 2024 | 15.00 – 16.00 Uhr | Surprise-Track (Info folgt)

➡️ Rennen 5: 10. März 2024 | 15.00 – 16.00 Uhr | Surprise-Track (Info folgt)

➡️ Finale: 6. April 2024 | 15.00 – 16.00 Uhr | Surprise-Track (Info folgt)

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Foto: Autoren-Union Mobilität, Porsche / Quelle: aum

Sven Müller

Autor bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media