Live im TV: „Wacken Open Air 2018“

Live im TV: "Wacken Open Air 2018"

Es ist Kult, es ist laut, es ist dreckig – und es ist das größte Heavy-Metal-Festival der Welt – das „Wacken Open Air“. Drei Tage lang feiern rund 75.000 Metal-Heads aus aller Welt auf dem Festival in der kleinen Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein.

Am Samstag, 4. August 2018, ab 20:15 Uhr überträgt 3sat fast vier Stunden lang vom „Wacken Open Air 2018“. Die Moderatoren Rainer Maria Jilg und Markus Kavka sind live vor Ort und präsentieren Festival-Impressionen und Konzertausschnitte, darunter die Highlights der Auftritte von Doro und Running Wild sowie Live-Eindrücke des Konzerts von Helloween.

Anzeige

Die Stimmung und der Charme dieser Veranstaltung rund um das kleine Dorf im Norden Deutschlands faszinieren nicht nur eingefleischte Metal-Fans: Das Publikum feiert neben der Musik vor allem den Kultcharakter der Veranstaltung, der weit über die Genregrenzen hinausgeht.

Das erste „Wacken Open Air“ fand im Jahr 1990 statt, damals mit kaum 800 Besuchern. Bereits sechs Jahre später waren es 10.000. Mittlerweile ist das Festival jedes Jahr nach wenigen Stunden ausverkauft, denn auf das Lineup ist immer Verlass. Auch in diesem Jahr versammeln sich die ganz Großen des Heavy Metal auf den beiden Hauptbühnen des „Wacken Open Air“.

„Wacken Open Air 2018“, 3sat, Samstag, 4. August 2018, 20:15 Uhr

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

Foto: ZDF, ICS

Themen: , , ,