Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Doku: Falls Sie Ihr geklautes Auto suchen – hier könnte es sein

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Eine SWR-Doku enthüllt jetzt eine wirklich alarmierende Dimension des Diebstahls von Gebrauchtwagen.

Die organisierte Kriminalität im deutschen Gebrauchtwagenmarkt erreicht erschreckende Ausmaße, wie eine investigative Dokumentation des SWR aufdeckt.



Unter dem Titel „Belogen, betrogen, im Stich gelassen – das miese Geschäft mit geklauten Gebrauchten“ beleuchtet das Filmteam von Thorsten Link (Redaktion: Hanspeter Michel) die beunruhigende Zunahme von Autodiebstählen sowie die Machenschaften international agierender Banden.

Der deutsche Gebrauchtwagenmarkt, der als der größte in Europa gilt, wird vermehrt von organisierten Kriminellen ausgenutzt.

Diebesbanden stehlen Fahrzeuge, fälschen Fahrzeugidentitäten sowie Ausweisdokumente und bieten die gestohlenen Autos bevorzugt auf bekannten Internetportalen an.

Die Polizei unternimmt trotz Meldungen von Geschädigten über das Internetangebot wenig bis gar nichts.

Im vergangenen Jahr erreichte die Anzahl der Diebstähle so einen besorgniserregenden Rekordwert von über 40.000 Fällen.

Video: Belogen, betrogen, im Stich gelassen – das miese Geschäft mit geklauten Gebrauchten | SWR Doku 

Die SWR-Dokumentation wirft einen Blick auf die Hintergründe dieser perfiden Masche, indem sie Opfer sowie Täter zu Wort kommen lässt.

Das Filmteam reist bis nach Litauen, einem Hotspot für den illegalen Handel mit KFZ, und nach Skandinavien, um eine neue Dimension im kriminellen Geschäft mit Gebrauchtwagen aufzudecken.

Besonders brisant ist die Frage nach der Wirksamkeit der Ermittlungen und dem Schutz der Geschädigten.

Die Doku zeigt, wie betroffene Autokäuferinnen und -käufer im Südwesten Deutschlands durch die skrupellosen Täter finanziell geschädigt wurden und hinterfragt bei den zuständigen Behörden, warum die Ermittlungen scheinbar so schwierig sind.

Die Sendung von Thorsten Link, unter der Redaktion von Hanspeter Michel, verspricht eine umfassende Aufklärung über das alarmierende Ausmaß der Diebstähle von Gebrauchtwagen.

Sie wirft gleichzeitig einen kritischen Blick auf die Schwächen im System, die den Tätern scheinbar ein leichtes Spiel ermöglichen…

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Foto: grebenyev, de.depositphotos.com / Video: YouTube

Jan-Christopher Sierks

Autor bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media