Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Rúrik Gíslason feiert Debüt bei „Stars in der Manege“

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

„Ich war noch nie in einem Zirkus.“ Am kommenden Dienstag taucht Rúrik Gíslason bei „Stars in der Manege“ in Sat.1 in eine ganz neue Welt ein.

„Ich brauche diese Herausforderung“, erklärt der Isländer und versucht sich an der Hand-auf-Hand-Akrobatik.



Doch seine vermeintlich größte Schwäche, Ruhe zu bewahren, bleibt längst nicht sein größtes Problem in der Manege.

Während des Trainings bricht sich Rúrik die rechte Hand, was ihn und sein Team sehr traurig stimmt, denn „wir hatten einen sehr schönen Act“.

Doch eine Verletzung hält einen Kämpfer nicht auf. „Ich werde auftreten“, verspricht der ehemalige Fußballer in Hinblick auf die anstehende Show.

Kann Rúrik das Publikum trotz Verletzung überzeugen?

„Stars in der Manege“ läuft am Dienstag, 2. Januar 2024, um 20:15 Uhr in Sat.1 und auf Joyn.

Foto: Rúrik Gíslason feiert Debüt bei "Stars in der Manege".

Hintergrund

Rúrik Gíslason ist ein isländischer Fußballspieler und Fernsehdarsteller. Er wurde am 25. Februar 1988 in Reykjavik, Island, geboren.

Gíslason hat in verschiedenen europäischen Fußballvereinen gespielt, darunter in Norwegen, Dänemark und Deutschland.

Er war bekannt für seine Vielseitigkeit auf dem Spielfeld, da er sowohl im Mittelfeld als auch im Angriff eingesetzt werden konnte.

Der Sportler erlangte internationale Bekanntheit während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

Obwohl er nur eine begrenzte Spielzeit hatte, wurde er aufgrund seines attraktiven Erscheinungsbilds und seiner Präsenz auf dem Spielfeld zu einem Social-Media-Phänomen.

Sein Instagram-Konto erhielt während des Turniers einen enormen Zuwachs an Followern.

Abgesehen von seiner Fußballkarriere hat Rúrik Gíslason auch als Fernsehdarsteller gearbeitet.

Er war zum Beispiel einer der Teilnehmer bei der deutschen Ausgabe der Tanzshow „Let’s Dance“.

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Fotos: gioiak2, de.depositphotos.com (1), SAT.1, Nadine Rupp (1)

Jana Möller

Autorin bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media