Junge Buch- und Literaturfans gesucht

Junge Buch- und Literaturfans gesucht

Drei junge Buch- und Literaturfans werden am Donnerstag, 27. April 2023, auf der Buchmesse in Leipzig gemeinsam mit Gastgeberin Thea Dorn auf der ZDF-Literatur-Bühne Platz nehmen. Die jungen Gäste des „Literarischen Quartetts“ im Alter von 16 bis 21 Jahren werden dort ihre persönliche Buchauswahl vorstellen. „Das ‚U21-Quartett‘ im vergangenen Jahr hat mir riesigen Spaß gemacht“, […]

„Reserve“ vor Absatzrekord – Prinz Harry legt Verkaufsschlager hin

"Reserve" vor Absatzrekord - Prinz Harry legt Verkaufsschlager hin

Wenige Tage nach dem Verkaufsstart der Memoiren von Prinz Harry stürmt „Spare“ (deutscher Titel: „Reserve“) die deutschen Buch-Charts. Wie Media Control, der offizielle Partner der Buchbranche für Marktanalysen und Bestsellerlisten, ermittelte, steuert das Werk bereits nach wenigen Tagen auf 100.000 verkaufte Exemplare zu. Dabei sind es vor allem Jüngere in der Altersgruppe zwischen 30-39 Jahren […]

„Studio Orange“ mit Sophie Passmann geht auf Sendung

"Studio Orange" mit Sophie Passmann geht auf Sendung

RBB und ARD Kultur starten das neue Literaturformat „Studio Orange“. In der Talkshow diskutiert Sophie Passmann mit ihren Gästen genauso begeistert über hehre Klassiker wie über Kinderbücher und Popliteratur. Eingeladen hat sich die Moderatorin dazu Autorinnen und Autoren mit unterschiedlichen Backgrounds, die immer zu zweit in die Sendung kommen und ein Buch mitbringen, das ihr […]

„Emily in Paris: Paris, J’Adore!“ – das Begleitbuch zur Netflix-Serie

"Emily in Paris: Paris, J'Adore!" - das Begleitbuch zur Netflix-Serie

Die ersten Staffeln der beliebten Netflix-Serie „Emily in Paris“ wurden von etlichen Millionen Haushalten gestreamt. Die dritte Staffel startet am 21. Dezember 2022. Und jetzt veröffentlichte der Christophorus Verlag passend dazu „Emily in Paris: Paris, J’Adore!“ – es ist der offizielle und autorisierte Begleiter zur TV-Serie. In diesem Buch nimmt die Protagonistin Emily Cooper ihre […]

Kindesentfremdung – die Buchneuerscheinung von Thomas Prantner und Andreas Wrede

Kindesentfremdung - die Buchneuerscheinung von Thomas Prantner und Andreas Wrede

Thomas Prantner schreibt seinen Kindern. Denn trotz Sorgerechts darf er die bei seiner Ex-Frau lebenden Kids nicht mehr sehen. Das Ganze ist nun Thema eines Buches, das sich als Denkanstoß sowie Aufruf an Familiensinn und Mitgefühl versteht. Das Werk heißt „Briefe für meine Kinder“ und erschien kürzlich im FineBooks Verlag. Als Co-Autor ist Andreas Wrede […]