Neuer Kinofilm – die Dreharbeiten für „Irgendwann werden wir uns alles erzählen“ laufen

Neuer Kinofilm - die Dreharbeiten für "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" laufen

Auf dem Foto: Heiner (Felix Kramer) und Regisseurin Emily Atef. Noch bis 26. Juli wird in Thüringen für den Kinofilm „Irgendwann werden wir uns alles erzählen“ gedreht. Das Drehbuch basiert auf der literarischen Vorlage der Leipziger Autorin Daniela Krien und ist gemeinsam mit der vielfach preisgekrönten Drehbuchautorin und Filmregisseurin Emily Atef entstanden. Emily Atef führt […]

„SommerKino im Ersten“: Mord? Das ist Familiensache…

"SommerKino im Ersten": Mord? Das ist Familiensache...

Auf dem Foto: Die Familienmitglieder Walt Thrombey (Michael Shannon), Meg Thrombey (Katherine Langford), Joni Thrombey (Toni Collette), Nana Thrombey (K Callan), Jacob Thrombey (Jaeden Martell), Donna Thrombey (Riki Lindhome), Ransom Drysdale (Chris Evans), Richard Drysdale (Don Johnson) und Linda Drysdale (Jamie Lee Curtis) werden von den Polizisten Elliot (Lakeith Stanfield) und Wagner (Noah Segan) befragt. […]

E-Autos in der TV-Doku – die Bewegung im Auto- und Arbeitsmarkt

E-Autos in der TV-Doku - die Bewegung im Auto- und Arbeitsmarkt

Elektroautos: Man liebt oder hasst sie. Ich gehöre zu der zweiten Kategorie. Warum? Weil Elektroautos nicht ausgereift sind, umständlich in der Anwendung rüberkommen und auf der Autobahn nur lahm fahren. Vor allem das Planen der Reichweite und das nervige Aufladen mit Wartezeiten an Ladesäulen sind ein absolutes No-Go. Für meine persönlichen Lebensumstände passt das nicht. […]

Im TV – welche Chancen haben Hauptschüler?

Im TV - welche Chancen haben Hauptschüler?

Die Chancen für Hauptschülerinnen und -schüler auf dem Ausbildungsmarkt stehen schlecht. Sie kämpfen gegen ein Negativ-Image an, denn die Hauptschule gilt als Ort für die, die es sonst nirgends schaffen. Wie Absolventinnen und Absolventen einer Hauptschule diesem Problem begegnen, zeigt die „37°“-Reportage „Abgestempelt – Hauptschüler*innen kämpfen um ihre Zukunft“ am Dienstag, 21. Juni 2022, 22.15 […]

Dokumentarfilm über den Plastikmüll – die Recyclinglüge

Dokumentarfilm über den Plastikmüll - die Recyclinglüge

Was passiert eigentlich mit unserem Plastikmüll, nachdem wir ihn in die Recyclingtonne geworfen haben? Der beeindruckende, mit dem Gewinner des 9. ARD-Dokumentarfilm-Wettbewerbs 2020 ausgezeichnete investigative Film „Die Recyclinglüge“ von Tom Costello und Benedikt Wermter geht dieser Frage schonungslos nach, nimmt eine Industrie unter die Lupe, die das Problem eher verbirgt als löst. Denn: Wir alle […]