Ava Max: Trailer und Werbetrenner mit ihrem aktuellen Hit

Ava Max: Trailer und Werbetrenner mit ihrem aktuellen Hit

Ganze 28 Wochen hielt sich Ava Max mit ihrem Erfolgshit „Sweet but Psycho“ in den deutschen Single-Charts, kletterte auf Platz #1 und erreichte Platin-Status.

Von Rolling Stone zu den „Artist You Need to Know“ gezählt, wurde Ava Max bereits große mediale Aufmerksamkeit zuteil, für ihren eigenwilligen Stil wird sie auch mit Lady Gaga und Pink verglichen.

Anzeige

Ihr TV-Debüt feierte die aufstrebende Popkünstlerin Anfang des Jahres in US-Shows von James Corden und Ellen DeGeneres. Und ab sofort sorgt Ava Max bei RTLZwei in Trailern und Werbetrennern für guten Sound.

In den kommenden drei Monaten ist Ava Max in Kooperation mit Warner Music bei RTLZwei on air und transportiert das neue Design des Senders. In einem 50-sekündigen Image-Trailer, Werbetrennern und Promoblock-Closern performt sie ihren aktuellen Song „Torn“ und einen weiteren Titel.

In einem weißen Raum, der in einen Tunnel aus blauen Lichtröhren morpht, ensteht die Atmosphäre eines coolen Industrie-Lofts, in dem Ava Max inszeniert wird.

Video: Ava Max – Torn (Official Music Video)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Carlos Zamorano, Chief Marketing & Communications Officer RTLZwei, sagt: „Mit ihrer kraftvollen Stimme und ihrem ausgesprägten Sinn für Top-Fashion versteht es Ava Max, sich in ihrem ganz eigenen Look and Feel zu inszenieren.“

Und weiter meint er: „Die erfolgreiche Newcomerin passt damit ganz hervorragend zu RTLZwei als junge und moderne Marke – und zu unserem aktuellen Re-Design, das geradlinig, hell und offen den Ansprüchen aller Kommunikationskanäle gerecht wird.“

Ivo Bacic, Head of Media Cooperations bei Warner Music Central Europe, meint: „Das neue Design von RTLZwei spiegelt perfekt das Look and Feel von Ava Max wider. Schrill, bunt und eigenwillig. Diese Kampagne ist einfach ein Perfect-Match.“

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Foto: RTLZwei, Paul Küster / Video: YouTube