<script>

Bernhard Hoëcker wird neuer Botschafter für Terre des Hommes

Bernhard Hoëcker wird neuer Botschafter für Terre des Hommes

Der Schauspieler und Comedian Bernhard Hoëcker wird Botschafter des internationalen Kinderhilfswerks Terre des Hommes.

„Ich freue mich darauf, mich gemeinsam mit Terre des Hommes für die Verbesserung der Lebenssituationen von Kindern weltweit einzusetzen“, so Bernhard Hoëcker.

Anzeige

„Als Botschafter möchte ich dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche überall auf der Welt in einer gesunden und lebenswerten Umwelt aufwachsen können. Das muss uns allen ein Anliegen sein. Dafür engagiere ich mich gern.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Bernhard Hoëcker“, erklärte Albert Recknagel, Vorstandssprecher von Terre des Hommes. „Mit seiner offenen und humorvollen Art ist er ein guter Botschafter für die Durchsetzung der Rechte von Kindern und wird uns bei unseren öffentlichen Aktionen sehr unterstützen können.“

Bernhard Hoëcker gehört seit 2015 gemeinsam mit Elton und Kai Pflaume zum Team der erfolgreichen ARD-Vorabend-Quizshow „Wer weiß denn sowas“.

Bekannt wurde er unter anderem durch die Parodiesendung „Switch“ und sein Mitwirken in der Ratesendung „Genial daneben“.

⟹ Folgen Sie Updates von @PRAgentMedia bei Twitter, Pinterest oder Facebook.

© Foto: Terre des Hommes Deutschland e.V., Morris MacMatzen