<script>

„Schlag den Star“ macht ProSieben zum Marktführer bei den jungen Zuschauern

"Schlag den Star" macht ProSieben zum Marktführer bei den jungen Zuschauern

Aufholjagd à la carte! Schlagerstar Vanessa Mai kämpft sich bei „Schlag den Star“ nach einem Rückstand von 3:33 zurück und gewinnt gegen Schauspielerin Luna Schweiger.

ProSieben macht das Rennen bei den jungen Zuschauern und ist mit 13,6 Prozent klarer Marktführer am Samstag bei den 14- bis 39-Jährigen. In der klassischen Zielgruppe überzeugt der Sender mit 10,3 Prozent (14 – 49 Jahre).

Anzeige

„Ohne meine Fans und ohne meine Familie im Studio hätte ich das nicht gepackt. Ich fühle mich so glücklich, am Ende doch gewonnen zu haben“, sagte die glückliche Gewinnerin Vanessa Mai im Anschluss an ihren Sieg.

„Es hat mir Spaß gemacht und mir die Nerven geraubt – aber ich freue mich für Vanessa“, sagte die unterlegene Luna Schweiger. Sehr gute 17,4 Prozent der 14- bis 39-Jährigen verfolgen am Samstagabend das spannende Duell live auf ProSieben.

Nach anfänglichem Rückstand und einer furiosen Aufholjagd holte Vanessa Mai in Spiel 15 den Sieg. Wer führt die Kugel erfolgreich über das „Lochbrett“? Vanessa beweist Fingerspitzengefühl. Die Schlagersängerin macht das Rennen und gewinnt damit „Schlag den Star“ mit 75:45.

⟹ Folgen Sie Updates von @PRAgentMedia bei Twitter, Pinterest oder Facebook.

© Foto: ProSieben/Willi Weber