Relaunch: gofeminin.de mit neuer Corporate Identity

Relaunch: gofeminin.de mit neuer Corporate Identity

Gestern präsentierte gofeminin.de eine neue Markenidentität. Die neue CI, die aus der Feder der französischen Agentur Magnetism stammt, wird international ausgerollt und umfasst neben dem Onlineauftritt auch alle sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram, Pinterest, YouTube und TikTok.

Ziel ist es, einen einheitlichen Look für die Portale in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien zu schaffen. Begleitet wird der internationale Relaunchmit dem neuen Logo von der Aktion #SpeakLouder.

Anzeige

Mit der internationalen Bewegung möchte die Aufeminin-Gruppe ihre Reichweite nutzen, um Frauen in ganz Europa zu ermutigen, ihre Stimme einzusetzen und auf Missstände aufmerksam zu machen.

Seit 18 Jahren gehört gofeminin.de zu den reichweitenstärksten Onlineportalen für Frauen im deutschsprachigen Raum.

Tatjana Biallas, Managing Director von gofeminin.de, sagt: „Mit dem Schritt mobilisieren wir unsere internationalen Reichweiten, um Frauen in ganz Europa zu empowern, für ihre Rechte und Freiheiten einzustehen. Wir geben ihnen eine Plattform und verleihen ihren Stimmen so mehr Stärke.“

gofeminin.de
gofeminin.de

Mit ihren Titeln in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien verzeichnet die Aufeminin-Gruppe monatlich 44 Millionen Video Views und kommt auf eine Gesamtreichweite von 133 Millionen in den sozialen Netzwerken.

Web: gofeminin.de

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Fotos: Unsplash, CCO Public Domain (1), gofeminin.de (1)

Themen: , ,