<script>

VIP-Shuttle-Flotte bei den European Film Awards in Berlin

VIP-Shuttle-Flotte bei den European Film Awards in Berlin

In Berlin fand bereits zum 32. Mal die Verleihung der European Film Awards der European Film Academy (EFA) statt. Zur Galaveranstaltung erschienen die Stars und Macher der internationalen Filmbranche, um die beeindruckendsten Werke und Persönlichkeiten zu ehren.

Spielfilme, Dokumentationen, Serien und einzelne Personen wurden in insgesamt 24 Kategorien ausgezeichnet. Als ,Europäischer Film 2019′ sicherte sich ,The Favourite‘ von Regisseur Yorgos Lanthimos überraschend den begehrten Preis.

Anzeige

Auch die Darsteller der Serie ,Babylon Berlin‘, die an dem Abend mit dem ,European Achievement in Fiction Series Award‘ geehrt wurde, feierten ihren Preis.

Zu den weiteren deutschen Preisträgern zählte Werner Herzog: Der Regisseur, Produzent, Schauspieler, Schriftsteller und Synchronsprecher erhielt den ,EFA Lifetime Achievement Award‘ für sein beeindruckendes Lebenswerk.

Den Ehrenpreis ,European Achievement in World Cinema‘ ging an die französische Schauspielerin Juliette Binoche als Anerkennung ihrer erfolgreichen und vielfältigen Karriere vor der Kamera.

Schauspielerin Juliette Binoche
Schauspielerin Juliette Binoche

Passend im Stil der 1920er Jahre fuhr der Cast der preisgekrönten Serie ,Babylon Berlin‘ in einem Skoda Oldtimer-Bus am Red Carpet vor. Die anderen Stars des Abends chauffierte Skoda mit der VIP-Shuttle-Flotte, bestehend aus mehreren Superb, zur Gala.

Die Verleihung der European Film Awards gehört zu den zahlreichen Events aus Film, Musik und Kunst, bei denen Skoda als Mobilitätspartner im Einsatz ist.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Fotos: Skoda Auto Deutschland GmbH, BrauerPhotos, Neugebauer

Themen: , , , ,