„Das Boot“ in Dolby Atmos und UHD

"Das Boot" in Dolby Atmos und UHD

Wenn die Sirenen dröhnen und „Das Boot“ wieder in See sticht, dürfen sich Kunden von Sky auf ein Seh- und Hörerlebnis der Extraklasse freuen.

Die erste und zweite Staffel des preisgekrönten Sky Originals sind mit dem Sky Q Receiver nicht nur in ultrascharfem UHD, sondern erstmals auch im dreidimensionalen Tonformat Dolby Atmos auf Abruf verfügbar.

Anzeige

Für Staffel eins heißt es bereits ab 8. April Leinen los, die brandneuen Episoden folgen ab 24. April.

Marcus Ammon, Senior Vice President Original Production Sky Deutschland, sagt: „Das wird ein ganz besonderer Augen- und Ohrenschmaus. Dank Dolby Atmos tauchen unsere Kunden mit dem Sky Original ‚Das Boot‘ im wahrsten Sinn des Wortes in eine besondere Klangdimension ein. Insbesondere die actionreichen und spannungsgeladenen Szenen unter Wasser und auf See sind prädestiniert dafür, die Stärken von Dolby Atmos in besonderem Maße auszuspielen. Nicht nur Heimkinofans werden es lieben und verschlingen.“

Javier Foncillas, Vice President Commercial Partnership von Dolby Europe, meint: „Als wir erfuhren, dass ‚Das Boot‘ weitergeführt wird, waren wir begeistert, mit Sky zusammenzuarbeiten, um es in Dolby Atmos anzubieten. Dolby Atmos bietet eine eindringliche Erfahrung, und die Zuschauer werden sich mitten im Geschehen und tatsächlich im Boot fühlen können. Wir sind sicher, dass Kunden mit Sky Q von diesem erstaunlichen sensorischen Erlebnis begeistert sein werden.“

Voraussetzung für den besonderen Bild- und Tongenuss in UHD und Dolby Atmos sind ein Sky Q Receiver, ein Sky Entertainment Paket inklusive zugebuchter HD/UHD-Option sowie ein Dolby-Atmos-fähiges Soundsystem.

Der Stream ist abwärtskompatibel und somit problemlos auch auf Mehrkanaltonsystemen ohne Dolby Atmos abspielbar. Einfach Toneinstellung auf dem Sky Q Receiver auf Dolby Digital Plus umstellen und los geht’s.

Die lineare Ausstrahlung der zweiten Staffel startet am 24. April um 20.15 Uhr auf Sky One HD in Doppelfolgen sowie im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Foto: Sky Deutschland, Stephan Rabold

Themen: , ,