Konzerte: Ein musikalischer Sommer bei ZDFkultur

Konzerte: Ein musikalischer Sommer bei ZDFkultur

Wacken, das weltweit größte Heavy-Metal-Festival, muss 2020 ausfallen. Bei den Salzburger Festspielen, einem der berühmtesten Festivals für Oper, Schauspiel und Konzert, steht diese Saison ein Geburtstagsfest an: 100 Jahre Salzburger Festspiele.

Aber auch in Salzburg findet ein deutlich reduziertes Festivalprogramm unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen statt. Die Coronapandemie zwingt den Kulturbetrieb, neue Wege zu gehen. ZDFkultur bringt den Musiksommer ins Digitale.

Anzeige

In der ZDF-Mediathek kommen Fans von Metal bis Klassik voll auf ihre Kosten: Mit insgesamt rund 35 Stunden an Metal-Konzerten, Metal-Dokumentationen und Opernaufführungen.

Judas Priest und Slipknot wären in diesem Jahr Headliner beim Wacken Open Air gewesen. Wie es dort normalerweise zugeht, zeigen ab Sonntag, 26. Juli 2020, die Dokumentarfilme „Full Metal Village“ und „Wacken – Der Film. Louder than Hell“ auf zdfkultur.de.

Wer dann noch nicht genug hat, findet die opulenten Konzerte „Guns N‘ Roses: Appetite for Democracy“ und „Metallica: S&M“ sowie die Dokus „Black Sabbath – The end of the end“ und „God bless Ozzy Osbourne“ ebenfalls online.

Alle Konzerte und Dokumentationen werden auch auf 3sat gezeigt, schwerpunktmäßig ab dem 1. August 2020. Damit aber nicht nur Fans der harten Töne, sondern auch die der sanfteren Klänge auf ihre Kosten kommen, präsentiert ZDFkultur neben dem Metal-Schwerpunkt ein breites Opernprogramm.

Ausführliche Informationen dazu finden Interessierte online unter zdfkultur.de und 3sat.de.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: James Barbosa, Unsplash