Lannert und Bootz: „Tatort“-Premiere im Autokino

Lannert und Bootz: "Tatort"-Premiere im Autokino

Gemeinsam den „Tatort“ im Autokino erleben: Bei der SWR Premierentour wird es möglich.

Der „Tatort – Du allein“ mit den Kommissaren Lannert und Bootz, gespielt von Richy Müller und Felix Klare, wird vor der Ausstrahlung in 23 Autokinos im Südwesten vorgeführt.

Anzeige

Zwischen Ulm und Pirmasens, Mainz und Uhldingen Mühlhofen gibt es ab 18.5. exakt 24 Premierenvorstellungen im gesamten Südwesten, bei denen Tatort-Fans den 25. Fall des Stuttgarter Teams vor den Fernsehzuschauern sehen können.

 Ausgestrahlt wird der „Tatort – Du allein“ am 24. Mai 2020, 20:15 Uhr im Ersten.

Das Drehbuch zum „Tatort – Du allein“ schrieb Wolfgang Stauch, Regie führte Friederike Jehn. In ihrem Film steht das Stuttgarter Tatort-Team unter hohem Druck. Kurz nach einer anonymen Ankündigung wird eine Frau ermordet.

Eine Geldforderung trifft ein, doch die Übergabe misslingt. Stattdessen wird der nächste Mord angekündigt – und die Kommissare können ihn nicht verhindern. Der Täter scheint seine Opfer völlig willkürlich zu wählen. Ist Stuttgart von einem Heckenschützen bedroht?

Polizei und Staatsanwaltschaft versuchen fieberhaft, den Täter zu finden, bevor die anonyme Bedrohung zur Panik führt…

Neben Richy Müller und Felix Klare sind u. a. Katja Bürkle, Karl Markovics, Isabel Schosnig, Jürgen Hartmann und – zum letzten Mal im Stuttgarter Tatort – Carolina Vera als Staatsanwältin Emilia Álvarez zu sehen. Der Tatort ist eine Produktion des SWR.

Der Vorverkauf einschließlich der Informationen zu Sicherheitskonzepten erfolgt beim jeweiligen Kinoveranstalter.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: Maor Waisburd, SWR, Südwestrundfunk