„Tatort“-Voting: Wenn Frauen Austern essen

"Tatort"-Voting: Wenn Frauen Austern essen

143.997 Zuschauerinnen und Zuschauer aus Deutschland und Österreich beteiligten sich an der ersten Abstimmungsrunde eines Sommer-Events.

Welches ist der beliebteste „Tatort“ der letzten 20 Jahre? Die Zuschauerinnen und Zuschauer des Ersten und des ORF haben entschieden – und den „Tatort: Wenn Frauen Austern essen“ (BR) aus dem Jahr 2003 mit 12.360 Stimmen auf Platz eins gewählt.

Anzeige

Die erste Voting-Runde war ein bis zum Schluss spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Münchener Hauptkommissaren Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und ihren Kollegen aus Münster, die mit den Folgen „Fangschuss“ (WDR 2017, 12.321 Stimmen) und „Schwanensee“ (WDR 2015, 11.912 Stimmen) auf dem zweiten und dritten Platz landeten.

Abgestimmt werden konnte seit dem 14. Juni 2020. „Wenn Frauen Austern essen“ wird nun am heutigen Sonntag um 20:15 Uhr ausgestrahlt.

All jene, die für eine andere „Tatort“-Folge gestimmt haben, können in den kommenden zehn Wochen erneut versuchen, ihre Folge ins Sonntagsprogramm des Ersten zu wählen.

Denn 49 Top-„Tatorte“ der letzten 20 Jahre verbleiben auf der Liste – und ab Sonntag Punkt 21:45 Uhr heißt es dann: Neues Spiel, neues Glück für Ihren Wunschkrimi.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: BR, Bavaria Film, Erika Hauri