Temptation Island geht in die nächste Runde

Temptation Island geht in die nächste Runde

Das TV-Experiment von TVNow und RTL geht in die zweite Runde. Auf „Temptation Island“ 2020 stellen vier neue Paare ihre Liebe unter extremen Bedingungen auf eine harte Probe.

Können sie der „Versuchung im Paradies“ widerstehen? Das TVNow Original wird erneut moderiert und begleitet von Angela Finger-Erben und startet ab 18. Februar 2020 immer dienstags mit der neuen Staffel (10 Folgen, wöchentlich).

Anzeige

Zwei Wochen später, ab 3. März 2020, strahlt RTL, ebenfalls immer dienstags, um 23.00 Uhr, alle Folgen der 2. Staffel aus. Gedreht wurde diese Staffel auf Bali.

Bei „Temptation Island – Versuchung im Paradies“ testen die Paare nichts Geringeres als ihre Liebe zueinander, indem sie aufregende Wochen im Paradies verbringen – allerdings getrennt voneinander, in zwei exklusiven Luxusvillen.

Doch alleine werden sie nicht sein. Denn erneut warten insgesamt 24 sexy Singles anderen Geschlechts darauf, die vergebenen Männer und Frauen zu treffen, zu daten und möglicherweise zu verführen.

Temptation Island geht in die nächste Runde
Temptation Island geht in die nächste Runde

Die Paare stehen vor der bisher größten Herausforderung ihrer Beziehung. Wird aus dem Treuetest auf „Temptation Island“ ein „In Treue fest“ oder wird sich am Ende alles ändern?

Neu in Staffel 2: Der Blick durchs Schlüsselloch. Alle (Singles und Vergebene) können sehen, was in der anderen Villa passiert. Ausgewählte Momente werden unregelmäßig auf Bildschirmen in der jeweils anderen Villa eingespielt.

So kann sich der ein oder andere schon mal auf so manch unerwartete Offenbarung einstellen. Ebenfalls neu: Wenn die Kandidaten sich im Verlauf der Staffel bereits näher kennengelernt haben, beginnt die letzte große Versuchung: die „Temptation Dates“ mit anschließender Übernachtung, nur zu zweit.

„Temptation Island – Versuchung im Paradies“ ist ein TVNow Original in Zusammenarbeit mit RTL und wird produziert von Banijay Productions Germany.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Fotos: Unsplash, CCO Public Domain

Themen: , ,