Die Serie „Vigil – Tod auf hoher See“ kommt nach Deutschland

Die Serie "Vigil - Tod auf hoher See" kommt nach Deutschland

Auf dem Foto: „Vigil – Tod auf hoher See“ mit „Game of Thrones“ Star Leslie Rose.

Die britische Serie „Vigil“ von Tom Edge mit „Game of Thrones“ Star Leslie Rose ist beim derzeitigen „Seriencamp Festival“ in München für den „Critics‘ Choice Award“ nominiert.


Die ersten beiden Folgen sind in der Originalfassung am 13. November 2021 um 14.45 Uhr auf großer Leinwand im Arri-Kino in München zu sehen.

Später sprechen die Jurymitglieder wie Patrick Heidmann, Hanna Huge, Daniel Schröckert und Emily Thomey live über den Award.

Die ersten beiden Folgen sind ebenfalls im digitalen Watchroom des Festivals noch bis zum 28. November abrufbar.

Die ganze Serie (6 x 60Min.) steht ab 6. Januar 2022 in der Arte-Mediathek zum Streamen bereit – und wird am 13. Januar und 20. Januar jeweils mit drei Folgen um 21.00 Uhr auf Arte gesendet.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: itv Studios, ARTE G.E.I.E.