Im TV: Panagiota Petridou wird jetzt zur Gutshausretterin

Im TV: Panagiota Petridou wird jetzt zur Gutshausretterin

Auf dem Foto: Panagiota Petridou.

Verlassene Rittergüter, ehrwürdige Gutshöfe und verfallene Schlösser: Wunderschöne alte Gebäude sind überall in Deutschland für einen vermeintlichen Schnäppchenpreis zu haben.

Anzeige

Doch das Leben wie im Schloss ist meist nur eine romantische Vorstellung: Die Renovierung verschlingt Unsummen an Geld und Zeit.

In „Zwischen Prunk und Panik: Die Gutshausretter“ begleitet Moderatorin Panagiota Petridou Immobilienbesitzer, die ein ganz besonderes Objekt sanieren und vor dem Verfall retten möchten – ab Donnerstag, 2. Juni 2022 um 20:15 Uhr bei Sat.1 Gold.

Dabei greift die frischgebackene Mutter auch gerne selbst zum Spachtel und verputzt alte Wände.

„Zwischen Prunk und Panik: Die Gutshausretter“, ab Donnerstag, 2. Juni 2022, um 20:15 Uhr bei Sat.1 Gold und auf Joyn.

Doch bröckelnde Stuckdecken und einsturzgefährdete Treppen bringen selbst willensstarke Gutshausbesitzer an ihre Grenzen…

Produziert wird „Zwischen Prunk und Panik: Die Gutshausretter“ von Janus TV GmbH im Auftrag von Sat.1 Gold.

Im Anschluss, um 21:15 Uhr, geht „Der Renovierungsretter – Aus Albtraum wird Wohntraum“ mit einer Doppelfolge an den Start.

Und um 23:15 Uhr startet dann „Aus alt macht wow – Wohnträume werden wahr“.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: SAT.1 GOLD