„Komm Doch!“ – Giulia Siegel moderiert neuen Sex-Talk bei „Bild TV“

"Komm Doch!" - Giulia Siegel moderiert neuen Sex-Talk bei "Bild TV"
Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Giulia Siegel moderiert ab dem 23. September immer freitags um 22.15 Uhr den heißen Start ins Wochenende bei „Bild TV“.

Bei „Komm Doch! Der Sex-Talk“ tauscht sie sich offen und ehrlich mit ihren Gästen über pikante Probleme und Fragen zum Thema Sex aus, die Menschen erotisch faszinieren oder sich nicht anzusprechen trauen.

Anzeige

Dabei teilen Promis, Experten und Bürger ihre Geschichten, geben Hilfestellung und informieren.

Die Münchnerin Giulia Siegel (48) ist als Model, DJ, Schauspielerin und Fernsehmoderatorin bekannt.

Giulia Siegel meint: „Es wird Zeit für einen wirklich offenen und toleranten Austausch über Sex, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Das Thema betrifft uns alle. Als Frau, Partnerin und Mutter habe ich einen vielfältigen Blick auf das Thema Erotik, den ich beim neuen Talk gerne einbringe.“

Alexander Möhnle, Talk-Chef „Bild TV“, sagt: „Giulia Siegel ist eine wunderbare Gastgeberin für unseren neuen Sex-Talk. Auf authentische und empathische Weise spricht sie mit ihren Gästen über die schönste Nebensache der Welt – jetzt zur Hauptsendezeit.“

„Komm Doch! Der Sex-Talk“ wird ab 23. September 2022 jeden Freitagabend um 22.15 Uhr ausgestrahlt, alle vier Wochen erscheint eine neue Ausgabe.

Im Anschluss an den Talk wird regelmäßig eine Dokumentation zum Thema Erotik gezeigt, darunter „Onlyfans: Sex sells“ am 23. September in deutscher Erstausstrahlung sowie „Goldgrube Onlyfans“ am 18. November“, ebenfalls in deutscher Erstausstrahlung.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Wikimedia Commons, 9EkieraM1, Attribution-Share Alike 3.0 Unported License