Kredit oder kein Kredit: Ob ein Kredit das Richtige für Sie ist

Kredit oder kein Kredit: Ob ein Kredit das Richtige für Sie ist
Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Sie haben Ihr Traumhaus oder -auto oder einen sonstigen Traum, den Sie sich schon lange anschaffen wollten und denken deswegen über einen Kredit nach? Wir verraten Ihnen, wann er sich lohnt einen Kredit aufzunehmen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bei einer Kreditaufnahme erhält man als Kreditnehmer von einem Kreditgeber einen gewissen Geldbetrag. Diese Kreditsumme kann dann im weiteren Vorgehen frei oder zweckgebunden -je nach Kredit- verwendet werden.

Anzeige

Die Summe muss dann bis zu einem vereinbarten Datum zurückgezahlt werden. Dies erfolgt dann zuzüglich Zinsen, so dass der Kreditgeber durch seine Kreditgabe auch Vorteile hat.

Dieses Prinzip gibt es bereits seit Jahrtausenden, beginnend mit Tauschhandel bis zum heutigen Kreditvergleich, welcher sich stetig weiterentwickelt.

Mittlerweile gibt es zig verschiedene Kreditarten und Möglichkeiten – also sich Geld leihen – die perfekt zu den jeweiligen Bedürfnissen passen.

Kurz gefasst, ist ein Kredit dafür da, um vielfältige Anschaffungen oder Investitionen zu tätigen.

Dabei müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein, um ein Kredit zu erhalten und man sollte sich vorab über die verschiedenen Arten der Kredite informieren, um den richtigen Kredit zu wählen.

Doch wofür kann und sollte man einen Kredit aufnehmen?

Wofür sich Kredite lohnen

Manchmal gibt es im Leben Momente, in denen man mehr Geld benötigt, als man auf dem Konto besitzt. Mittlerweile gibt es dafür einige Lösungen, wie zum Beispiel die Aufnahme eine Kredits.

Es ist dadurch nicht mehr zwingend notwendig zu warten, bis man den benötigten Betrag zur Verfügung hat, sondern man kann gleich mit der geplanten Anschaffung beginnen, indem man sich Geld leiht.

Besonders bei größeren Investitionen kann dies sinnvoll sein, denn es würde lange dauern, bis man das Geld für ein Haus oder Auto zur Verfügung hat.

Aber auch kleinere Kredite wie ein Urlaub oder Ähnliches sind möglich. Auch in finanziellen Engpässen können Kredite manchmal sinnvoll sein, wie z.B. in Engpässen während der zahlreichen Kurzarbeiten während der Corona Pandemie.

Jedoch ist Vorsicht geboten: Man sollte einen Kredit nur dann aufnehmen, wenn man über ausreichend Sicherheiten sowie ein regelmäßiges Einkommen oder einen Immobilienbesitz verfügt, um in keine finanziellen Notlagen zu kommen.

Denn wer seinen Kredit nicht zurückzahlen kann, muss mit Konsequenzen wie Pfändungen und anderen rechnen. Ein Kredit sollte also dann vermieden werden, wenn man sich nicht sicher ist, ob man das Geld in dem vereinbarten Zeitraum inklusive der Zinsen auch zurückzahlen kann.

Wenn Sie also über einen Kredit nachdenken, bedenken Sie dabei die zukünftigen Rückzahlungen, die auf Sie zukommen werden und lassen Sie sich im Zweifel von einer Bank beraten…

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Towfiqu Barbhuiya, Unsplash

Themen: ,