Survival-Abenteurer Fritz Meinecke bekommt eigene Serie auf Discovery+

Survival-Abenteurer Fritz Meinecke bekommt eigene Serie auf Discovery+
Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Er ist Abenteurer mit Leib und Seele. Seine Expeditionen und Touren werden von über 2,1 Mio. Fans auf Youtube begleitet und im vergangenen Jahr hat Fritz Meinecke sogar seine eigene Survival-Competition „7 vs. Wild“ ins Leben gerufen.

Ab Frühjahr 2023 wird der Survival-Abenteurer, YouTuber und Autor mit seinem ersten eigenen Format, exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf dem Streamingdienst Discovery+ zu sehen sein.

Anzeige

Für Discovery+ reist Fritz Meinecke an die entlegensten Orte dieser Welt. Die Touren führen ihn dabei unter anderem in den Regenwald West-Papuas, die Wüste Mauretaniens und die Eis- und Gletscherwelten Grönlands.

Am jeweiligen Zielort wird der Abenteurer Herausforderungen antreten, denen sich bisher kaum ein Mensch gestellt hat.

In den packenden Episoden macht er sich mit jeweils einer Begleitperson, einem ihm vertrauten „Buddy“ auf, um das scheinbar Unmögliche zu meistern.

Dazu kommen Experten und einheimische Spezialisten, die die deutschen Abenteurer vor Ort mit Hintergrundwissen und hilfreichen Tipps versorgen.

Die Dreharbeiten starten bereits im Oktober dieses Jahres und erstrecken sich bis ins Frühjahr 2023, kurz vor dem Start.

Die gesamte Reise wird aus der persönlichen Perspektive von Fritz Meinecke erzählt, um eine möglichst authentische, emotionale und spannende Atmosphäre zu vermitteln.

Das Discovery+ Original wird im Auftrag von Warner Bros. Discovery für Discovery+ von Burda Studios produziert.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: discovery+, photography I nikita kulikov