Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Die „Lindenstraße“ feiert ein exklusives Special zu Weihnachten

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Mit dem „Lindenstraße – Special: 35 Jahre Weihnachten“ nimmt ARD Plus einen ganz besonderen Weihnachtsknüller ins Angebot auf.

Ab dem 6. Dezember 2023 stehen 35 festliche Episoden der „Lindenstraße“ digital zur Verfügung.



Darum geht’s

Dieses nostalgische Special bietet den idealen Rahmen, um im Kreise der ganzen Familie eine beeindruckende Zeitreise durch über 30 Jahre Fernsehgeschichte zu genießen.

Langjährige Fans der Kultserie werden in Erinnerungen schwelgen und neue Zuschauer ebenso über die gesellschaftlichen Kontroversen wie auch die modischen Trends im Deutschland der letzten 30 Jahre staunen.

Kein anderes Zeitdokument spiegelt die politische und gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland so authentisch wie die mehrfach preisgekrönte Serie, die mit Szenen mit aktuellem Inhalt und Dialogen zu tagesaktuellen Ereignissen beeindruckte und nach dem Start im Jahr 1985 schnell zur Kultserie mit einer eingeschworenen Fangemeinde avancierte.

Nur auf ARD Plus werden im Laufe der nächsten Monate alle 1.758 Folgen der „Lindenstraße“ zur Verfügung stehen. Wöchentlich gibt es jeweils donnerstags eine weitere Staffel.

Die Lindenstraße startet bei ARD Plus in Kooperation mit der Release Company.

Hintergrund

ARD Plus bietet eine große Auswahl an Inhalten, die in der ARD Mediathek nicht mehr verfügbar sind.

Highlights aus 70 Jahren ARD TV Geschichte sind dort nochmal zu sehen.

Für monatlich 4,99 € können jederzeit Inhalte angesehen werden, die sonst nur als Download oder auf DVD erhältlich sind.

Das Angebot steht zur Verfügung als eigenständige App- und Webversion, aber auch bei Magenta TV der Deutschen Telekom, Amazon Prime Video, AppleTV und als YouTube Primetime Channel.

Der Video-on-Demand-Service wird weiterhin kontinuierlich technisch wie inhaltlich ausgebaut.

Die ARD Plus GmbH ist eine Tochter der WDR Mediagroup, einer kommerziellen WDR-Tochter.

Sie betreibt unter anderem die Weiterentwicklung des Video-on-Demand-Angebots ARD Plus.

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Foto: WDR, WDR mediagroup GmbH

Jana Möller

Autorin bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media