Mit diesen Tipps finden Sie die passende PR Agentur für Ihr Business

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Neues Jahr, neues Budget. Aktuell laufen bundesweit immer noch Gespräche zwischen PR Agenturen und potentiellen Kunden auf Hochtouren.

Denn alle Kollegen, die sich zum Ende des letzten Jahres nicht gefunden haben oder spät dran sind, beschleunigen jetzt im Januar 2023 die letzten Verhandlungen, um neue Partnerschaften zu beschließen. Oder sagen wir statt Partnerschaft lieber – die Agentur- und Kundenbeziehung.

Anzeige

Mit einer PR Agentur verhält es sich wie mit einem guten Freund auf Zeit: Der Kunde muss die Ansprechpartner cool und kompetent finden und er sollte vor allem das Gefühl haben, dass die Agentur sein Business versteht, medial gut vernetzt ist und ihn mit seinen Anliegen tatsächlich in den Medien platzieren kann.

Bei erfolgreichen PR Agenturen ist es übrigens häufig so, dass sie nicht jedes Kundenbudget annehmen und richtig motiviert für ein neues Projekt sein müssen. Ansonsten wird eine Zusammenarbeit eher schwierig.

Wir geben Ihnen heute Tipps, mit denen Sie zukünftig die passende PR Agentur für Ihr Business finden können. Dieser Text ist dabei für kleine und mittelständische Unternehmen gedacht, die nicht mit einem Millionenbudget für Kommunikation auftreten und keine Pitches durchführen.

Die Branche

Wenn Sie auf Brautschau gehen, in diesem Fall für eine PR Agentur, informieren Sie sich, welcher Anbieter von der Größe und der Branche her zu Ihrem Unternehmen passt.

Eine auf Start-ups spezialisierte Agentur macht wenig Sinn für einen Mode-Familienbetrieb in dritter Generation. Sie finden die Informationen, indem Sie die PR Agenturen Ihrer Branche googeln oder bekannte Magazine wie „PR Report“ oder prmagazin.de lesen.

Die Ansprechpartner

Im Internet und auf den entsprechenden Websites sowie bei Instagram sehen Sie dann meist bereits die Ansprechpartner der PR Agenturen. Können Sie sich vorstellen, dass diese Personen zu Ihnen passen? Lesen Sie die Texte und Pressemeldungen und testen Sie, ob das Wording Sie anspricht.

Foto: Mit diesen Tipps finden Sie die passende PR Agentur für Ihr Business.

Sind die Mitarbeiter der Agentur und deren Formulierungen die richtigen Ansprechpartner, um Sie und Ihr Unternehmen bei Presseterminen, beim online Reputationsmanagement oder bei Pressemeldungen zu repräsentieren?

Das Budget

Es gibt kaum etwas Schlimmeres als ein Meeting, bei denen die Vorstellungen sehr weit auseinandergehen. Arbeitet die in die Auswahl gekommene PR Agentur mit Budgets in Ihrer Größenordnung? Oder ist es eher ein kleiner Anbieter – oder ein zu großer, der viele Millionen bewegt?

Diese Frage ist ziemlich leicht zu beantworten, da Sie bei der PR Agentur vergleichbare Referenzen aus Ihrer Branche sehen, die Mitarbeiteranzahl herausfinden und die Positionierung so sehr gut einschätzen können.

Das Ziel

Generell gilt, dass Sie am Ende zwei oder drei PR Agenturen in die engere Auswahl nehmen sollten, die Sie zu Meetings einladen. Denken Sie daran, dass Sie einer Agentur, also externen Personen, einen tiefen Einblick in Ihr Geschäft geben.

Deswegen sollten Sie vor dem Austausch von Daten ein Non-Disclosure Agreement (NDA) aufsetzen, das Ihre Interessen geheim hält. Und bezüglich des Aufwandes und der finalen Auswahl: Seien Sie fair und zahlen Sie allen PR Agenturen, mit denen Sie sich treffen, ein Honorar für den Aufwand.

Sie erhalten schließlich individuell ausgearbeitete, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Konzepte und Angebote. Das sollte entlohnt werden.

Für wen Sie sich dann am Ende auch entscheiden – diese Tipps hier machen es Ihnen leichter, zukünftig die passende PR Agentur für Ihr Business zu finden. Viel Erfolg!

Noch ein Tipp: Empfehlenswert ist Bettertrust mit Offices in Berlin, München und London. Die PR Agentur hat ihren Schwerpunkt auf Finanzwirtschaft, Immobilienwirtschaft und Digitalwirtschaft gelegt.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

Hinweis: So können Sie "PR Agent" unterstützen - zum Bezahlangebot...

© Fotos: Jason Goodman, Unsplash