<script>

Star des Laufstegs – der neue Fiat 500 Collezione ist in Europas Metropolen zu sehen

Star des Laufstegs – der neue Fiat 500 Collezione ist in Europas Metropolen zu sehen

– Auftritte in Mailand, London, Berlin und Madrid auf dem Programm. Als Hommage an den zeitlosen Stil des Fiat 500 geht das neue Sondermodell in der kräftigen Bicolore-Lackierung Primavera in den Frühling.
– Humorvoller Werbespot begleitet den Markstart des Fiat 500 Collezione, der mit exklusiven Farbkombinationen, hochwertigen Materialien und Liebe zum Detail eine coole und stilvolle Persönlichkeit zeigt.
– Im elften Jahr der Produktion hat die aktuelle Baureihe des Fiat 500 einen Rekord aufgestellt – mit rund 58.000 verkauften Einheiten in Europa war das erste Quartal 2018 das beste bisher.

Der neue Fiat 500 Collezione geht auf Europa-Tournee. Das betont stylische Sondermodell zeigt sich, beinahe wie ein Filmstar, den Fotografen auf dem roten Teppich in den fünf Mode-Metropolen Mailand, London, Berlin, Madrid und Paris. An allen Stationen wird der Fiat 500 Collezione, der eine Hommage an den zeitlosen Stil der gesamten Baureihe ist, außerdem empfangen von Fans, Mitgliedern der zahlreichen Fiat 500 Clubs und Freunden italienischer Kultur. Der Fiat 500 macht sich aber nicht nur einen Namen als Designikone, er ist auch im elften Jahr der Produktion ein wirtschaftlicher Erfolg. Im ersten Quartal 2018 wurden in Europa rund 58.000 Einheiten verkauft – mehr als jemals zuvor in den ersten drei Monaten eines Jahres.

Begleitet wird die Tour durch einen aufwendigen Werbespot, der unter dem Motto „500 Collezione. Inspiriert von sich selbst.“ steht. Madrid, eine der Stationen der Europa-Tournee, wurde als Location für den kurzen Film ausgesucht, der von der Agentur Leo Burnett konzipiert und von Regisseur Laszlo Kadar umgesetzt wurde. Der originelle und humorvolle Spot wird international sowohl im Fernsehen als auch im Internet eingesetzt. Darin tritt der Fiat 500 Collezione als ein Paparazzi auf, ausgerüstet mit dem Smartphone, der auf den berühmtesten Laufstegen der Welt zu Hause ist. Durch die Straßen Madrids wird der Fiat 500 Collezione gelenkt von einem wunderschönen Model, das ein Selfie nach dem anderen schießt. Schritt für Schritt übernimmt das Auto die Regie in dieser Szenerie, bis es schließlich zu der Entscheidung kommt, dass das Model eigentlich auch verzichtbar ist – der Fiat 500 Collezione ist ohnehin der Star des Films. Nicht per Zufall ist diese Rolle dem Fiat 500 gewissermaßen auf den Leib geschnitten, der über mehrere Generationen hinweg als authentisches Meisterwerk italienischer Handwerkskunst die Mode und die Gesellschaft seit Jahrzehnten beeinflusst. Der Fiat 500 ist „Für immer Kult“.

Seit Kurzem ist der Fiat 500 Collezione in Deutschland auf dem Markt. Das Modell ist gekennzeichnet durch eine coole und stylische Persönlichkeit, die der Liebe zum Detail und exklusiven Kombinationen von Farben und Materialien entspringt. Vorgestellt auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März, verkörpert der Fiat 500 Collezione all die Eigenschaften der italienischen Ikone, die sich seit mehr als 60 Jahren ständig neu erfindet, ohne die eigenen Grundwerte zu vernachlässigen. Dadurch hat der Fiat 500 großen Einfluss nicht nur in der Welt des Automobils, sondern auch in Kunst, Mode und Design.

Der neue Fiat 500 Collezione wird als Limousine und als Cabriolet angeboten. Hervorstechende Kennzeichen sind die exklusiven Karosseriefarben. Zur Wahl stehen Taormina Elfenbein, Gelato Weiß und Dipinto di Blu Blau Metallic sowie die Bicolore-Varianten Primavera als Kombination aus Gelato Weiß und Lunar Blau sowie Acquamarina (Gelato Weiß/Lattementa Grün). Beim Cabriolet Fiat 500C Collezione ist das elektrisch betätigte Stoffverdeck stets in Grau gehalten. Eine Reminiszenz an den historischen Cinquecento sind beispielsweise Chromelemente am vorderen Stoßfänger, auf der Motorhaube, den Abdeckkappen der Außenspiegel, der Auspuffblende, den Fensterleisten und den Türgriffen. Auch 16-Zoll-Leichtmetallräder im klassischen Doppelspeichen-Design sind Teil der Serienausstattung. Der verchromte Schriftzug „Collezione“ auf dem Kofferraumdeckel weist das Sondermodell aus.

Auch im Innenraum verwöhnt der neue Fiat 500 Collezione Fahrer und Passagiere mit eleganten und originellen Designdetails. Die Sitzbezüge sind grau mit Paspeln in Elfenbein. Im Schulterbereich ist das Logo „500″ eingestickt. Der Schriftzug „Collezione“ ziert die Fußmatten. Serienmäßig ist das Entertainmentsystem UconnectTM HD LIVE der neuesten Generation an Bord, das über einen TFT-Monitor mit fünf Zoll (12,7 Zentimeter) Bildschirmdiagonale gesteuert wird. Eine Option ist eine Highend-HiFi-Anlage von Beats Audio, die mit 440 Watt Musikleistung, sechs Lautsprechern und einem Subwoofer im Kofferraum für exzellenten Musikgenuss sorgt.

Für den neuen Fiat 500 Collezione stehen fünf Euro-6-Motoren zur Wahl. Basismodell ist der Benziner 1.2 8V mit 51 kW (69 PS), der auch mit Fünfgang-Dualogic-Automatik kombiniert werden kann. Außerdem wird dieser moderne Vierzylinder in einer bivalenten Variante angeboten, die wahlweise mit Benzin oder dem besonders wirtschaftlichen und nachhaltigen Autogas (LPG) arbeitet. In zwei Leistungsvarianten mit 63 kW (85 PS) beziehungsweise 77 kW (105 PS) steht der Zweizylinder-Benziner TwinAir in der Preisliste, in der Version mit 63 kW (85 PS) ebenfalls in Kombination mit Dualogic-Automatik. Der Turbodiesel des Fiat 500 Collezione 1.3 16V MultiJet leistet 70 kW (95 PS).

Zur serienmäßigen Ausstattung des neuen Fiat 500 Collezione gehören unter anderem sieben Airbags, Elektronische Fahrstabilitätskontrolle (ESC), LED-Tagfahrlicht mit Signatur 500, Nebelscheinwerfer, elektrische Fensterheber, geteilt umklappbare Rücksitzbank, höhenverstellbares Lenkrad, Servolenkung DualdriveTM mit City-Funktion und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Mit Ausstattungspaketen lässt sich der Fiat 500 Collezione weiter individualisieren. So enthält das Paket „Connect Plus“ das Entertainmentsystem UconnectTM HD LIVE in einer Variante mit 7,0-Zoll-Bildschirm (17,8 Zentimeter), das auch digitale Radiosender (DAB) empfängt. Integriert ist ein Navigationssystem. Dank LINK-Technologie können außerdem kompatible Smartphones auf den bordeigenen Monitor gespiegelt werden. Durch die Applikationen Apple CarPlayTM beziehungsweise Andriod AutoTM von Google ist der Fiat 500 Collezione auf Wunsch so auch unterwegs stets mit dem Internet verbunden.

Stilvoll, modisch und mit innovativer Technologie – der neue Fiat 500 Collezione ist das neueste Sondermodell, mit dem die aktuelle Baureihe ihre Rolle als Trendsetter bestätigt, wieder einmal für frischen Schwung sorgt und ein Garant für die ewige Jugend des „Cinquecento“ ist. Die italienische Automobil-Ikone hat in der Vergangenheit schon Künstler und Modedesigner inspiriert, eigene besonders elegante, exklusive oder sportliche Interpretationen des Fiat 500 zu schaffen. In diese Reihe gehören beispielsweise auch der Fiat 500 by Diesel, der Fiat 500 by Gucci, der Fiat 500 Riva sowie als jüngste Sondermodelle der Fiat 500 60th Birthday und der Fiat 500 Anniversario, mit denen 2017 der 60. Geburtstag des historischen Vorgängers gefeiert wurde.

Verbrauchswerte Fiat 500 Collezione / Fiat 500C Collezione
1.2 8V 51 kW (69 PS), 4,9 l/100 km*, 115 g/km*
1.2 8V Dualogic 51 kW (69 PS), 4,8 l/100 km*, 111 g/km*
0.9 8V TwinAir S&S 63 kW (85 PS), 3,8 l/100 km*, 90 g/km*
0.9 8V TwinAir S&S Dualogic 63 kW (85 PS), 3,8 l/100 km*, 88 g/km*
0.9 8V TwinAir Turbo S&S 77 kW (105 PS), 4,2 l/100 km*, 99 g/km*
1.3 16V MultiJet S&S 70 kW (95 PS), 3,4 l/100 km*, 89 g/km*
1.2 8V LPG 51 kW (69 PS), Benzin, 5,0 l/100 km*, 117 g/km* / Autogas (LPG), 6,5 kg/100 km*, 104 g/km*

* Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Pressekontakt:
Anne Wollek
Tel: +49 69 66988-450
E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com

Bildergalerie:

Fotos: FCA Group