FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert

FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert

– Handelspartner von FCA kompensiert prognostizierte eigene CO2-Schadstoffe durch den Erwerb von Klimaschutzzertifikaten
– Förderung von sozial und ökologisch nachhaltigen Projekten in Entwicklungs- und Schwellenländern
– Maßnahmen zur CO2-Kompensation orientieren sich an den Richtlinien des Kyoto-Protokolls

Bereits für 2020 und 2021 ist die Autohaus Kummich GmbH als eines der ersten deutschen Autohäuser als CO2-neutral zertifiziert. Erreicht wurde das durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Anzeige

Hierzu hat die Autohaus Kummich GmbH insgesamt 2.448 Zertifikate zum Ausgleich eigener CO2-Emissionen erworben, die sozial und ökologisch nachhaltige Projekte wie die Aufforstung von Waldbeständen in Uruguay oder ein Kochofen-Projekt in Malawi fördern. Die Validität dieser Projekte zur Einsparung von CO2-Emissionen wird durch Prüfinstanzen wie beispielsweise dem TÜV Nord garantiert.

Mit dem Erwerb von Klimaschutzzertifikaten orientiert sich Kummich am Kyoto-Protokoll, welches fordert, dass sofern keine Reduktion direkter CO2-Emissionen vorgenommen werden kann, diese durch die Unterstützung von CO2-einsparenden Klimaschutzprojekten kompensiert werden sollen.

FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert
FCA-Partner Autohaus Kummich GmbH als einer der ersten deutschen Vertriebsstandorte bereits für 2020 und 2021 CO2-neutral zertifiziert

Prognostiziert wurden die voraussichtlichen Emissionswerte des Unternehmens durch die Nachhaltigkeitsberatungsgesellschaft Fokus Zukunft unter der Anwendung des Greenhouse Gas Protocol (GHG), das international verbindliche Regelungen zur Bilanzierung von CO2-Emissionen vorschreibt.

Die Autohaus Kummich GmbH ist seit über 30 Jahren als familiengeführtes Unternehmen in Baden Württemberg und Bayern ansässig. Mittlerweile zählt der Handelspartner von FCA insgesamt elf Standorte, an denen Fahrzeuge der Marken Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional, Abarth und Jeep verkauft werden.

Standortübergreifend beschäftigt das Unternehmen ca. 280 Mitarbeiter. Zudem ist die Autohaus Kummich GmbH Unterstützer der Allianz für Entwicklung und Klima, die sich die Umsetzung der Agenda 2030, der globalen Nachhaltigkeitsagenda, zum Ziel gesetzt hat.

Pressekontakt:
Sascha Wolfinger
Telefon: +49 69 66988-357
E-Mail: sascha.wolfinger@fcagroup.com

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Fotos: FCA Group