Im TV: Mini – die Wunderkiste von der Insel

Im TV: Mini – die Wunderkiste von der Insel

Der klassische Mini gilt als ein bedeutender Meilenstein in der Automobilgeschichte. Unter dem Titel „Der Mini – die Wunderkiste von der Insel“ widmet das SWR Fernsehen der wegweisenden Konstruktion am Pfingstsonntag ab 17.15 Uhr eine 45-minütige Dokumentation. Neben der Entstehungsgeschichte in den 1950er Jahren wird natürlich auch an die Rennsportkarriere des kleinen Autos erinnert, der […]

Dunja Engelbrecht: Kamerapreis für MDR-Produktion

Dunja Engelbrecht: Kamerapreis für MDR-Produktion

Kamerafrau Dunja Engelbrecht ist für ihre Bildgestaltung der Reportage „Holzkohle Adé – Polens Köhler vor dem Aus“ (MDR/Arte) in der Kategorie Dokumentation mit dem Deutschen Kamerapreis 2020 geehrt worden. Die ausgezeichnete Reportage widmet sich dem aussterbenden Beruf der Köhler in Polen. Kamerafrau Dunja Engelbrecht ist es laut Jury in herausragender Weise gelungen, den rauen Alltag […]

Im TV: Wissen über Vertrauen

Im TV: Wissen über Vertrauen

Der Mensch braucht Vertrauen – um das Leben im Allgemeinen zu bewältigen, besonders jedoch in Krisenzeiten wie der derzeitigen Coronapandemie. Vertrauen macht aber auch verletzlich, und um zu überleben, musste und muss der Mensch manchmal misstrauen. „Wissen hoch 2“ in 3sat beschäftigt sich am Donnerstag, 4. Juni 2020, ab 20.15 Uhr mit dem Thema. Den […]

Historische Kriminalfälle in DDR und BRD

Historische Kriminalfälle in DDR und BRD

Verbrechen werden zu verschiedenen Zeiten und in unterschiedlichen Gesellschaftssystemen anders gesehen, interpretiert und geahndet. Gesellschaft, Medien und Justiz sind nicht frei von Zeitgeist und sich verändernden Moralvorstellungen. „ZDFzeit“ beleuchtet aufsehenerregende Fälle der ostdeutschen und westdeutschen Kriminalhistorie und gibt Einblicke in politische und gesellschaftliche Entwicklungen der DDR und der BRD. Los geht es am 12. Mai […]

Inkasso-Falle: ZDFinfo-Doku über Geldeintreiber

Inkasso-Falle: ZDFinfo-Doku über Geldeintreiber

Schulden sind ein Milliardengeschäft für Inkasso-Unternehmen, die jährlich mehr als 20 Millionen Mahnungen bearbeiten. Verbraucherschützer und Schuldnerberater beklagen seit Jahren, dass viele Geldeintreiber unseriös arbeiten. Mehr als die Hälfte aller Forderungen seien unberechtigt, in fast zwei Dritteln aller Fälle würden zu hohe Gebühren verlangt. Die ZDFinfo-Dokumentation „Die Inkasso-Falle – Geldeintreibern auf der Spur“ deckt im […]