<script>

Die Oscar-Verleihung 2018 live im TV

Steven Gätjen, Viviane Geppert, Michael Michalsky

Auf dem Foto: Steven Gätjen, Viviane Geppert, Michael Michalsky (© ProSieben, Martin Ehleben)

Margot Robbie. „Dunkirk“. Gary Oldman. – Wer bekommt den begehrten Goldjungen? ProSieben zeigt die 90. Verleihung der Oscars am 4. März 2018 live und exklusiv aus Los Angeles.

Steven Gätjen, Viviane Geppert und Michael Michalsky berichten ab 23:30 Uhr vom Red Carpet vor dem Dolby Theatre.

„Schon zum dritten Mal bin ich jetzt vor der Kamera bei den Oscars dabei und die Aufregung ist jedes Jahr die gleiche“, sagt ProSieben-Moderatorin Viviane Geppert.

Und weiter meint sie: „Ich freue mich wahnsinnig auf ein weiteres Jahr auf dem größten roten Teppich der Welt und kann es kaum erwarten, mit Michael Michalsky die Roben der Superstars unter die Lupe zu nehmen.“

Vor der Live-Sause zeigt ProSieben um 20:15 Uhr die Free-TV-Premiere des Spielfilms „The Revenant“, für den Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio seinen erste, lang ersehnte Trophäe bei den Academy Awards bekam.

Die Oscars 2018 auf ProSieben:

Montag bis Freitag, 26. Februar bis 2. März 2018 / 17:00 Uhr: „taff“ meldet sich täglich mit Neuigkeiten aus Hollywood
Donnerstag, 1. März 2018 / 22:30 Uhr: „red.“ aus L.A. mit Viviane Geppert
Sonntag, 4. März 2018 / 20:15 Uhr: „The Revenant“ (Free-TV-Premiere)
Sonntag, 4. März 2018 / 23:30 Uhr: „red. Der Oscar-Countdown“
Sonntag, 4. März 2018 / 00:45 Uhr: „Oscar 2018 – red.-Carpet live“
Sonntag, 4. März 2018 / 02:00 Uhr: „Oscar 2018 – Academy Awards – live aus L.A.“
Montag, 5. März 2018 / 17:00 Uhr: „red. Die Highlights 2018“

Foto: ProSieben, Martin Ehleben