<script>

Finanzen100 auf Erfolgskurs

Finanzen100 auf Erfolgskurs

Finanzen100 treibt den Ausbau zum größten deutschen Börsenangebot weiter voran und baut seine Reichweite massiv aus. Mit einem neuen Inhalte-Konzept, das konsequent an den Interessen von börsen- und finanzinteressierten Nutzern ausgerichtet ist, haben die Kölner Finanzexperten ihre Reichweite auf Anhieb auf 1,8 Millionen Unique User gesteigert.

Das ist das Ergebnis der aktuellen AGOF-Auswertung (AGOF daily digital facts, April 2018), die dem Finanzportal einen Zuwachs von 43 Prozent bescheinigt.

Unter dem Claim „Einfach Börse“ stellen die Kölner Finanzexperten ihre Inhalte seit dem 1. April auch für Focus-Online-User zur Verfügung – eine erfolgreiche Wachstumsstrategie. Das Konzept beinhaltet neben neuen Kryptoinhalten eine sehr intensive Zusammenarbeit mit dem deutschlandweit größten Finanzbereich von Focus Online.

Mit diesem Erfolg gelingt Finanzen100 der Sprung auf Platz zwei der deutschen Börsenportale. Mobil ist Finanzen100 bereits die absolute Nummer eins in Deutschland mit 1,21 Millionen Unique Usern sowie einem deutlichen Abstand vor finanzen.net (0,52 Mio.) und onvista (0,37 Mio.).

„Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg. Durch die enge Vernetzung mit dem reichweitenstärksten deutschen Finanzbereich von Focus Online konnten wir die Zielgruppe deutlich vergrößern und noch besser erreichen. Das zeigen unsere aktuellen Erhebungen“, bilanziert Daniel Steil, COO der BurdaForward.

Weiter meint er: „Unser Ziel: Finanzinteressierte Menschen dabei zu unterstützen, jeden Tag bessere Anlage-Entscheidungen zu treffen – und Kunden und Partnern eine einzigartige Plattform anzubieten.“

Foto: BurdaForward