<script>

#GWPREvent: Networking-Breakfast des Frauen-Netzwerks

#GWPREvent: Networking-Breakfast des Frauen-Netzwerks

„Mit Female Power einfach mal machen.“ Das war das Credo des Netzwerktreffens des Vereins Global Women in PR (GWPR), das am 6. Juni in den Räumen der dpa-Tochter news aktuell in Berlin stattfand. Rund 50 Frauen aus der Kommunikationsbranche waren zu Gast.

Susanne Marell, Gründungsmitglied der GWPR und Gastgeberin der Veranstaltung, diskutierte mit Anna Alex, Geschäftsführerin von Outfittery, und Solveig Schulze, Managerin der Lufthansa Innovation Hub GmbH, über die Themen Mut zur Gründung, Erfolge & Rückschläge, Vorurteile im Job, die Vereinbarkeit von Karriere und Familie sowie über die Bedeutung von Frauen-Netzwerken wie das der GWPR.

Anzeige

„Frauen zu weiteren Karriereschritten zu motivieren, sie weiter nach oben zu navigieren und sie widerstandsfähig zu machen für die Herausforderungen im Topmanagement, das sind die Ziele unseres Vereins“, erklärt Edith Stier-Thompson, Gründungsmitglied der GWPR und Geschäftsführerin von news aktuell.

„Dabei sind gerade die vielfältigen Erfahrungen und praktischen Tipps von erfolgreichen Managerinnen sehr wertvoll und helfen, den eigenen Weg zu gehen und auch bei Gegenwind durchzuhalten“, ergänzt Marell. Es gehe darum, andere Frauen zu inspirieren und zu motivieren.

Nach dem Gespräch mit Anna Alex und Solveig Schulze inklusive anschließender Frage- und Diskussionsrunde führten die Kommunikationsprofessionals intensive Gespräche rund um das Thema des Vormittags.

Foto: obs, GWPR, pa, Robert Schlesinger