CES: Die „Wave“ begrüßt Besucher

CES: Die "Wave" begrüßt Besucher

Eine CES-Tradition wird auch in diesem Jahr von LG Electronics (LG) fortgesetzt: Die „LG OLED Wave“ heißt Besucher auf dem großen Stand des Unternehmens willkommen.

Die mit einer Vielzahl an flexiblen Bildschirmen ausgestattete Installation demonstriert sowohl eindrucksvoll die unübertroffene Bildqualität von LG OLED-Displays als auch die Möglichkeit, verschiedene Formen anzunehmen.

Anzeige

Besucher des Standes von LG können auch „The Fountain“ bewundern, in der der rollbare Signature OLED TV R (Modell 65RX) eine im wahrsten Sinne des Wortes bewegende Performance abliefern.

Die Display-Technologie liefert aus jedem Blickwinkel atemberaubende Bilder mit absoluten Schwarztönen und unglaublichem Kontrast. Selbstleuchtende Pixel, die einzeln an- und abgeschaltet werden können, sorgen dafür, dass die Bilder extrem lebensecht wirken.

LG OLED Wave
LG OLED Wave

Die Wave besteht aus 200 der 55-Zoll Digital Signage Bildschirmen mit Hochglanzoberfläche. Mit einer Höhe von sechs Metern und einer Breite von 25 Metern schickt die Installation CES-Besucher auf eine Entdeckungsreise.

Seit 2016 sind diese Installationen des Herstellers bei internationalen Großveranstaltungen ein absolutes Muss. Vom 7. bis 10. Januar 2020 können sich die Besucher des CES-Standes selbst davon überzeugen.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Fotos: Jack Dempsey, AP Images, LG Electronics

Themen: , ,