Citroën: Neuer TV-Spot für den C5 Aircross

Kein Empfang? Die scheinbar alles entscheidende Frage beschäftigt einen jungen Familienvater in nahezu jeder Urlaubssituation am anderen Ende der Welt. Kein Ziel scheint dabei die geeignete Destination zu sein.

Der neue TV-Werbespot von Citroën für den C5 Aircross stellt die verzweifelte Suche nach einem funktionierenden Handynetz in den Mittelpunkt und unterstreicht auf unterhaltsame Weise, dass „öfter mal abschalten“ wichtig ist.

Anzeige

Am Ende des Spots wird klar: Sein eigentliches Ziel besteht darin, die Verbindung zu trennen, um in Ruhe Zeit mit seiner Familie zu verbringen und den Komfort an Bord des C5 Aircross SUV zu genießen.

Grégory Fiorio, Direktor Marketing Citroën Deutschland, meint dazu: „Angesichts unseres immer rasanteren Lebensstils versteht sich der neue TV-Spot als eine Einladung an alle, ab und zu eine Pause einzulegen und bewusst abzuschalten.“

Video: Citroën C5 Aircross SUV – TV Spot 2020

Und weiter meint er: „Mit seinen 20 Assistenzsystemen, der Advanced Comfort Federung und den Advanced Comfort Sitzen bietet der neue Citroën C5 Aircross SUV den perfekten Rückzugsraum, um der alltäglichen Hektik zu entfliehen.“

Der TV-Spot wurde in den indischen Bundesstaaten Rajasthan und Maharashtra gedreht, denn ab diesem Jahr wird die Marke auch auf dem indischen Markt präsent sein.

Citroën C5 Aircross
Citroën C5 Aircross

Seit dem 13. März 2020 ist der Werbespot im deutschen TV zu sehen. Die TV-Präsenz wird durch eine digitale Kampagne sowie Presse- und Radiowerbung ergänzt.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Fotos: Citroën Kommunikation / Video: YouTube