Der Dandy unter den Anwälten ist zurück

Der Dandy unter den Anwälten ist zurück

Deutschlands ungewöhnlichster Anwalt ist zurück. Falk, gespielt von Fritz Karl, sorgt mit spannenden Fällen, ungewöhnlichen Mandanten und seinem schrägen Auftreten für Gesprächsstoff.

„Die neuen Folgen sind nah am Zeitgeschehen und grenzen sich durch den Humor, den Intellekt und die Dialektik von anderen Formaten wunderbar ab. Falk hat einfach seine Linie, seinen Style“, sagt Hauptdarsteller Fritz Karl.

Anzeige

Und weiter: „Das Einzige, was ich allerdings privat mit der Jurisprudenz zu tun habe, ist, dass mein Bruder Anwalt ist. Ansonsten bin ich, zumindest laut meinen Kindern, ein eher ungerechter.“

Der „Prozessauftakt“ ist am 24. November 2020 um 20:15 Uhr mit einer Doppelfolge im Ersten.

Fritz Karl brilliert in seiner Rolle mit wunderbarem Facettenreichtum und mitreißender Hingabe bis zum perfekt sitzenden Einstecktuch.

Die komplette „Falk“-Staffel wird ab dem 17. November 2020 in der ARD-Mediathek zu sehen sein – eine Woche vor der linearen Ausstrahlung im Ersten.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Kai Schulz, ARD, Das Erste