Der Drehstart für „Alte Freunde“

Der Drehstart für "Alte Freunde"

Aktuell laufen in Portugal an der Algarve die Dreharbeiten für die ARD-Degeto-Produktion namens „Alte Freunde“.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Livia (Ulrike C. Tscharre) und Martin (Oliver Mommsen), die zum ersten Mal ohne ihre Ehepartner, aber mit ihren jeweiligen Kindern, gemeinsam in den Urlaub fahren.

Anzeige

Dort lernen sie sich von einer neuen Seite kennen, erleben intensive Momente – und stellen am Ende ihre Leben und Ehen grundsätzlich in Frage.

Mit Ulrike C. Tscharre, Oliver Mommsen, Melika Foroutan und Barry Atsma ist der Fernsehfilm hochkarätig besetzt. In weiteren Rollen sind Julius Gause und Kya-Celina Barucki zu sehen.

Nach dem Portugal-Dreh werden die Dreharbeiten bis zum 8. Dezember 2020 in Berlin fortgesetzt. „Alte Freunde“ ist eine Produktion der Fandango Film TV im Auftrag der ARD Degeto für die ARD.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ARD Degeto, Florian Froschmayer

Themen: , ,