„Die Heiland – Wir sind Anwalt“ mit Christina Athenstädt und Anna Fischer

"Die Heiland - Wir sind Anwalt" mit Christina Athenstädt und Anna Fischer

Ein Mann, der im Wald lebt und angeblich wildert, eine Soldatin, die einen Diensthund der Bundeswehr klaut, die Witwe eines Diplomaten, die der Hehlerei bezichtigt wird – die neuen Fälle von Romy Heiland (Christina Athenstädt) und Ada Holländer (Anna Fischer) fordern die blinde Anwältin und ihre Assistentin auf ungewöhnliche Art und Weise heraus.

Privat muss sich Romy mit einer Neuigkeit auseinandersetzen, die sie kalt erwischt: Ben (Peter Fieseler) hat eine neue Freundin.

Anzeige

Romy erkennt: Nun ist sie endgültig Single. Ada Holländer (Anna Fischer) erlebt unterdessen ein Wechselbad der Gefühle. Zufällig trifft sie jemanden, den sie seit ihrer Kindheit nicht mehr gesehen hat – ihren Vater Peter Holländer (Rolf Kanies).

„Die Heiland – Wir sind Anwalt“ mit Christina Athenstädt und Anna Fischer – 2. Staffel mit sechs neuen Folgen ab 28. April 2020, jeweils dienstags im Ersten.

An der Seite von Christina Athenstädt als engagierte Anwältin Romy Heiland und Anna Fischer als ihre eigensinnige Assistentin Ada Holländer, sind in weiteren Rollen unter anderem Peggy Lukac, Rüdiger Kuhlbrodt, Peter Fieseler, Aleksandar Jovanovic, Tim Kalkhof und Rolf Kanies zu sehen.

Inspiriert wurde die Serie durch die blinde Juristin Pamela Pabst, die in Berlin lebt und arbeitet.

„Die Heiland – Wir sind Anwalt“ ist eine Produktion der Olga Film im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Produzentinnen sind Nina Viktoria Philipp und Alicia Remirez.

Executive Producer und Redakteurin ist Daria Moheb Zandi (RBB), redaktioneller Mitarbeiter Rudolf Bohne (RBB).

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: ARD, Reiner Bajo

Themen: , ,