Der Palast: Varieté, Show, Tanz und Revue als Serie

Der Palast: Varieté, Show, Tanz und Revue als Serie

Auf dem Foto: Matthias Matschke, Inka Friedrich, Luise Befort, Annabella Zetsch, Uli Edel, Svenja Jung, Jeanette Hain und Hannes Wegener.

Zum ersten Mal in seiner 100-jährigen Geschichte steht der Berliner Friedrichstadt-Palast im Zentrum einer fiktionalen Serie und wird Schauplatz einer emotionalen, musikalischen und spannenden deutsch-deutschen Familiengeschichte.

Anzeige

Das ZDF und Constantin Television produzieren „Der Palast“. Die sechsteilige Event-Serie erzählt von den Zwillingsschwestern Chris und Marlene (26), die sich 1987 das erste Mal in ihrem Leben gegenüberstehen: Chris, die Solotänzerin im Palast, und Marlene, ihre bis dato vollkommen unbekannte Zwillingsschwester aus dem Westen.

Zwei Welten prallen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Hier das glitzernde Showbiz des Friedrichstadt-Palastes, der Osten mit seinem Sozialismus und die gemeinsame Mutter, dort das bodenständig-konservative Familienunternehmen, der Westen mit seiner Konsumgesellschaft und der Vater.

Varieté, Show, Tanz und Revue stehen im Mittelpunkt (Symbolbild)
Varieté, Show, Tanz und Revue stehen im Mittelpunkt (Symbolbild)

Diese schicksalhafte Begegnung der beiden Frauen beschwört nicht nur ihre eigenen Träume, Wünsche und Hoffnungen herauf, sondern auch die Lust, das Leben jenseits aller äußeren und inneren Mauern auszuprobieren.

Welche Bühne wäre dazu besser geeignet, als die größte Theaterbühne der Welt, damals auch als „Las Vegas des Ostens“ weltweit bekannt? Der Dreh zu diesem aufwendigen TV-Highlight startet ‪am Sonntag, 19. April 2020, direkt im Friedrichstadt-Palast.

Die Regie übernimmt Uli Edel („Unterm Birnbaum“), die Drehbücher zur sechsteiligen Event-Serie stammen aus der Feder von Rodica Doehnert („Das Sacher“), womit beide ihre erfolgreiche Zusammenarbeit nach „Das Adlon – Eine Familiensaga“ fortsetzen.

Svenja Jung schlüpft in die anspruchsvolle Doppelrolle der Chris/Marlene. In weiteren Rollen sind unter anderen Anja Kling, Heino Ferch, Friedrich von Thun, Matthias Matschke, Alina Levshin und Luise Befort zu sehen. Die Serie ist für sechs Folgen à 45 Minuten geplant.‬

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: ZDF, Sebastian Reuter (1), Unsplash, CCO Public Domain (1)