Frank Rosin kocht Mario Basler ab

Frank Rosin kocht Mario Basler ab

Sie haben gekämpft, geschwitzt, geflucht und gefightet. Am Ende triumphiert Sterne-Koch Frank Rosin über Fußball-Legende Mario Basler und gewinnt „Schlag den Star“ im 14. Spiel.

Hervorragende 16,1 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verfolgen das spannende Duell am Samstagabend live auf ProSieben.

Anzeige

„Dass ausgerechnet ich im Sport der Bessere war“, freut sich Frank Rosin nach seinem Sieg. „Mario hat mich einfach unterschätzt. Aber ich habe Sport gemacht, viel gelesen und mich einfach vorbereitet. Am Ende bin ich noch gestürzt und wie ein nasser Sack umgefallen. Aber total egal: Ich habe gewonnen – und bei diesem super Publikum flog die Halle auch auseinander.“

„Gerade als Sportler ärgert man sich, wenn man verliert. Aber als Frank im letzten Spiel durch die Seile marschiert ist, wusste ich schnell, das wird nichts mehr. Er hat auf jeden Fall verdient gewonnen“, sagt Mario Basler nach seiner Niederlage.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: ProSieben, Willi Weber

Themen: , ,