Jürgen Milski tritt gegen Sonja Zietlow bei „Schlag den Star“ an

Jürgen Milski tritt gegen Sonja Zietlow bei "Schlag den Star" an

Olivia Jones sagte aus gesundheitlichen Gründen ab, aber Ersatz wurde schnell gefunden. Statt der Drag-Queen steigt heute Jürgen Milski bei „Schlag den Star“ in den Ring.

Was könnte einer Frau nun Angst machen, die sich regelmäßig mit Nattern, Nachtfaltern und Nacktmulchen beschäftigt? Ihr Gegner Jürgen Milski anscheinend nicht. Sonja Zietlow zieht heute selbstbewusst in das Live-Duell auf ProSieben.

Anzeige

„Hey Jürgen, Big Brother hat dich groß gemacht. Big Sister wird dich kurz und klein machen“, kündigt die Moderatorin an. Doch Milski steht ihr in Sachen der Siegessicherheit in nichts nach.

Er sagt: „Liebe Sonja, du als Pilotin weißt ja sicher, wie sich eine Bruchlandung anfühlt. Falls nicht, werde ich es dir heute mal zeigen. Dein letzter Flug wird der aus der Show sein – und zwar ohne Koffer.“

„Schlag den Star“ am Samstag, 19. Dezember, um 20:15 Uhr, live auf ProSieben.

In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegner bei „Schlag den Star“ im direkten Duell gegeneinander an. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält 100.000,- Euro. Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert.

Produziert wird „Schlag den Star“ von Raab TV. Musikalische Unterstützung erhalten die Spieler*innen live von Bosse mit „Der letzte Tanz“ und von Sarah Connor mit „Bye Bye“.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ProSieben, Steffen Z Wolff

Themen: , , ,