Live-Tiervermittlungsabend: Haustier sucht Herz

Live-Tiervermittlungsabend: Haustier sucht Herz

Sie wurden vernachlässigt, teilweise sogar misshandelt. Ihre Halter sind überfordert oder verstorben. Rund 300.000 Vierbeiner, Vögel, Reptilien und Co. landen jährlich in Deutschlands Tierheimen und warten auf ein neues Zuhause.

Sat.1 Gold engagiert sich seit Jahren in „Haustier sucht Herz“ für die Vermittlung dieser gestrandeten Tiere.

Anzeige

Mit einer XXL-Ausgabe geht die Sendung am Donnerstag, 6. August 2020, um 20:15 Uhr erneut live. Rund 30 Tiere aus ganz Deutschland sind bereit für ein neues Frauchen oder Herrchen.

Moderiert wird der Abend von Annika Lau und Matthias Killing. Gemeinsam mit Hundetrainer und „Haustier sucht Herz“-Experte Jochen Bendel stellen sie fünf Hunde live im Studio vor.

Für die weiteren Tiere übernehmen Prominente wie Christine Theiss, Ulrich Meyer, Alexandra Rietz, Jana Ina Zarella und Hardy Krüger jr. die Patenschaften. Dafür besuchen sie Tierheime in Berlin, Köln, Niederbayern und Essen und stellen ihre Patentiere vor.

Außerdem beantwortet Jochen Bendel die Fragen der Zuschauer live am Telefon und gibt im Talk viele nützliche Tipps. Wer ein Tier bei sich aufnehmen möchte, erhält während der Sendung die Kontaktdaten der jeweiligen Tierauffangstation.

Ausschließlich Experten aus dem Tierheim wählen die neuen Besitzer aus. So wird sichergestellt, dass alle Tiere in passende Hände vermittelt werden – und jedes „Haustier“ sein „Herz“ findet.

Die große Live-Sendung ist der Auftakt für die fünfte Staffel „Haustier sucht Herz“ und wird von Docma TV produziert.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Foto: SAT.1 GOLD

Themen: , ,